Extras

Zuletzt aktualisiert:

Trotz Corona

Programm „Rucksack Schule“ weiterhin aktiv

Das Programm „Rucksack Schule“ richtet sich kostenfrei an Eltern und ihre Kinder vom ersten bis zum vierten Schuljahr.

In den Rucksackelterngruppen erhalten Eltern Rucksackmaterial in der deutschen Sprache und in einigen Herkunftssprachen mit Anregungen und Tipps für den Schulalltag und zur Förderung ihrer Kinder. Die am Programm teilnehmende Eltern stellen gemeinsam Lernspiele für ihre Kinder her, tauschen sich aktiv zu Erziehungsthemen aus und unternehmen gemeinsam Besuche zu außerschulischen Lernorten.

Ideen für die Beschäftigung mit Kindern

Aktuell findet an den Grundschulen keine Rucksackelterngruppen statt. Wir sind aber trotzdem weiterhin aktiv und bieten für alle Eltern mit Grundschulkindern Informationen, Tipps und Anregungen aus unserem Rucksackmaterial an, welche wir auf dieser Plattform für alle Eltern zur Verfügung stellen möchten. Die Videos und Texte werden von den Figuren Hülya und Ben, unseren „Rucksack-Kindern“ begleitet. Hülya und Ben bearbeiten mit viel Freude das Rucksackmaterial gemeinsam mit ihren Eltern zu Hause. Sie möchten Ihnen ein paar Ideen für die Beschäftigung mit Ihren Kindern für zu Hause mitgeben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß damit!

Mehr Informationen zum Programm „Rucksack Schule“ finden Sie im Internet unter www.hannover.de/rucksack-lhh.

Vom Team „Rucksack Schule“