Familienblog

Freier Eintritt im Schwimmbad für Kinder

In der Zeit vom 22.7 bis 1.9.2021 können Kinder ab drei Jahren und Jugendliche bis zum vollendeten 15. Lebensjahr sowie Schüler*innen  der allgemeinbildenden Schulen kostenlos schwimmen.

 

Pack die Badehose ein: In den Sommerferien können Kinder umsonst schwimmen gehen.

In den Sommerferien haben Kinder und Jugendliche von drei Jahren bis zum vollendeten 15 Lebensjahr und Schüler*innen aller Haupt-, Förder-, Real-, Ober- und Gesamtschulen sowie Gymnasien freien Eintritt in alle städtischen und privaten Bäder Hannovers. Schüler*innen legen einen entsprechenden Ausweis vor.  Dieses gilt für die Zeit für das Lister Bad, Ricklinger Bad, Misburger Bad, Naturbad Hainholz, Kleefelder Bad, Volksbad Limmer und das RSV Bad in Leinhausen.

Mit dieser Maßnahme sollen Kinder und Schüler*innen für die Entbehrungen der letzten Monate, in denen sie keinen Unterricht hatten, keine Freunde treffen und keine Sport machen durften, zumindest ein kleines bisschen entschädigt werden. Außerdem sollen die Kinder und Schüler*innen wieder mit dem Medium Wasser vertraut werden.