Nach Corona-Pause

Alle Stadtbibliotheken wieder geöffnet

Nach der coronabedingten Schließung sind seit der 23. Kalenderwoche wieder alle Stadtbibliotheken in Hannover geöffnet.

Leseratten können sich freuen: Viele Stadtbibliotheken haben wieder geöffnet.

Nachdem die Stadtbibliotheken Hannovers seit dem 16. März 2020 aufgrund des Corona-Virus geschlossen bleiben mussten, können Lesebegeisterte nun aufatmen: Seit der 23. Kalenderwoche sind alle Stadtbibliotheken wieder geöffnet.

Einschränkungen

Folgende Einschränkungen sind allerdings zu beachten:

  • Die Südstadtbibliothek öffnet ab seit dem 4. Juni 2020 immer donnerstags, freitags und sonnabends zu den normalen Öffnungszeiten.
  • Die Bibliothek in Vahrenwald schließt montags bereits um 18 Uhr.
  • Die Stadt- und Schulbibliothek Mühlenberg öffnet seit dem 8. Juni 2020 immer montags und dienstags zu den normalen Öffnungszeiten.

Des Weiteren gelten die bekannten Zugangsbeschränkungen, die Sie unter www.stadtbibliothek-hannover.de nachlesen können.

Von Laureen Denker