Extras

Zuletzt aktualisiert:

Für Senior*innen

Sofa-Sportstunde wird weitergeführt

Das heimische Wohnzimmer als Turnhalle: Um ältere Menschen in Zeiten eingeschränkter Sozialkontakte zu körperlicher Aktivität zu animieren, wird das Format „Sofa-Sportstunde für Senior*innen“ im TV und online weitergeführt.

Angesichts der restriktiven Maß­nahmen des Infektionsschutzes finden gemeinsame Sport- und Bewegungsangebote für Senior*innen derzeit nicht statt. Der Fachbereich Sport, Bäder und Eventmanagement der Landeshauptstadt Hannover macht’s trotzdem möglich und bietet per Video eine Sofa-Sportstunde für Senior*innen. Nach einer erfolgreichen Erstausstrahlung (11. Mai bis 5. Juni 2020) und Wiederholung (8. Juni bis 3. Juli 2020) geht das Format abermals in die Verlängerung.

15-minütige Videoclips mit unterschiedlichen Schwerpunkten

Die in Kooperation mit den Sportvereinen Turn-Klubb zu Hannover, VfL Eintracht Hannover von 1848 e. V. sowie TuS Bothfeld von 1904 e. V. produzierten, jeweils 15-minütigen Videoclips mit unterschiedlichen Schwerpunkten (Kräftigung, Mobilisation, Koordination, Ausdauer) werden ab dem 16. November bis zum 11. Dezember montags bis freitags um 15:00 und 18:30 Uhr auf dem Fernsehsender h1 erneut ausgestrahlt. Alle 20 Episoden sind zudem dauerhaft auf dem h1-YouTube-Channel abrufbar.

Weitere Infos unter www.hannover.de/sofasportstunde

Von Jan Kähler (Fachbereich Sport, Bäder und Eventmanagement, LHH)