Fotografie

Edition-Hannover-Kalender für 2023

Trotz enormer Schwierigkeiten hat es der hannoversche Fotokünstler Hassan Mahramzadeh wieder geschafft: Bereits zum 14. Mal erscheint der Kalender mit den Fotos in unverkennbarem Stil im Format DIN-A2.

Stadtkulturpreisträger Hassan Mahramzadeh mit seinem neuen Werk.

Nicht nur Corona, sondern auch die wirtschaftliche Entwicklung machten die Herstellung des Kalenders dieses Jahr zu einer besonderen Herausforderung. Einerseits musste wegen der Insolvenz der bisherigen Druckerei eine neue gefunden werden, die den hohen künstlerischen Anforderungen an den Druck gerecht werden konnte; andererseits schlugen Preiserhöhungen beim Papier um 300 Prozent erheblich zu Buche. Der Verkaufspreis wurde dennoch nicht erhöht. 

Die Fotografie ist Hassan Mahramzadehs große Leidenschaft. Das ganze Jahr über zieht er durch Hannover und hält die schönsten Motive mit seiner Kamera fest. Dann erstellt er aus den schönsten Motiven einen hochwertigen Kalender, der sich nicht nur in Hannover großer Beliebtheit erfreut.

Kriterien der Bildauswahl

Drei Ansprüchen müssen die Motive genügen, um bei der Auswahl für den Kalender berücksichtigt zu werden. Zunächst einmal muss das Motiv in Hannover zu finden sein. Dann muss es das Foto „ermöglichen“, das man es gerne vier Wochen lang anschaut. Denn niemand, so Mahramzadeh, würde gern einen Monat lang auf einen Grabstein schauen. Und schließlich sind die Aufnahmen barrierefrei, das heißt jede Aufnahme muss von Ort und vom Inhalt her für den Betrachter begeh- und erlebbar sein. Deshalb kommen Drohnen- oder Flugzeugaufnahmen für den gebürtigen Iraner nicht in Frage. Lediglich für das Titelbild der diesjährigen Ausgabe ist Mahramzadeh auf einen 40m hohen Kran gestiegen.

Galerie Kalender-Motive

In jedem Kalender sind enthalten: Kunst im öffentlichen Raum, Großer Garten Herrenhausen, Berggarten, und bislang auch das Neue Rathaus. Da dieses jedoch bereits seit längerem eine Baustelle ist, waren aktuelle Aufnahmen nicht mehr möglich. Die Aufnahmen sind alle in 2022 entstanden – mit Ausnahme des Dezember-Motivs: dieses stammt vom Weihnachtsmarkt 2021.

Eckdaten

Es gibt den Kalender im Format A2 (Format 59,4 cm x 42,0 cm) für 29,95 Euro. 14 Kalenderblätter, davon ein Impressumsblatt nach außen sichtbar mit kurzer Beschreibung der Motive, 4/0-farbig Euroskala + Dispersionslack auf der Bildseite, 300g /qm glänzend gestrichen Bilderdruck holzfrei weiß

Wo gibt es den Kalender?

Der Kalender „Edition Hannover 2023“ ist in der Tourist Information am Ernst-August-Platz, im Schlossmuseum Herrenhausen, bei Möbel Staude und in diversen Buchhandlungen, u.a. in der Buchhandlung an der Marktkirche, bei Leuenhagen & Paris in der Lister Meile und weiteren erhältlich. 

(Veröffentlicht am 21. Oktober 2022)

Herrenhausen

Park & Veranstaltungsort

Herrenhausen

Alles rund um die Herrenhäuser Gärten und das Museum Schloss Herrenhausen.

Tickets, Öffnungszeiten & mehr

Herrenhausen

Tickets, Öffnungszeiten & mehr

Informationen für Besucherinnen und Besucher von nah und fern. Service Telefon: +49 511-168 34000