Schloss-Shop

Geschenktipps aus dem Schloss

Im Schloss-Shop gibt es unter anderem originelle Geschenke und schöne Grußkarten. Do.-So. 11-16 Uhr geöffnet.

Der Advent kann kommen – im Schloss-Shop erwartet Sie eine Fülle an hübschen und nützlichen Geschenkideen.

Weihnachtliches

Natürlich gibt es Weihnachtliches wie Dosen, Schachteln, Seifen, Adventskalender mit nostalgischen Motiven, Kerzenhalter, Grußkarten, Geschenkpapier, -tüten und -anhänger, Kaminhölzer und Ausstechformen.

 

Weihnachtliches

Nützlich und schön

Auch Nützliches wie Fächer, Tassen, Magnete, Stifte, dekorative Täschchen und Lesezeichen ist in vielerlei Ausführung zu finden.

Vielfältig

Zum saisonunabhängigen Sortiment gehört die Auswahl an Büchern aus den Gebieten Geschichte und Garten bzw. Gartengeschichte, hochwertige Geschenkpapiere, schöne Postkarten, eine kleine Auswahl an Spielen und Puzzles für die Kleinen, Herrenhausen-Wein, -Kaffee, -Schokolade und vieles mehr – es lohnt sich wirklich, in Ruhe zu stöbern.

 

Grußkarten

Tipps der Redaktion

Neu sind warme Mützen aus Merinowolle in harmonischen Uni-Farben passend zur Wintergarderobe (29,- EUR).

Bringt Licht in düstere Wintertage: Lichterkette Blättertraum (9,95 EUR) und ein Lichtstrang, der leere Flaschen zum Leuchten bringt (5 EUR)

 

Lichterketten

Praktische, nette Idee: Holzvogel als Handy-Ablage (10,- EUR)

Dekorativer Pop-up Adventskalender, schön nostalgisch (14,95 EUR)

 

Wollmützen

 

Und nicht zuletzt: Über eine Jahreskarte der Herrenhäuser Gärten (regulär 25,- EUR) freuen sich Gartenfreundinnen und –freunde auf jeden Fall!

Der Schloss-Shop ist donnerstags bis sonntags von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

Herrenhausen

Park & Veranstaltungsort

Herrenhausen

Alles rund um die Herrenhäuser Gärten und das Museum Schloss Herrenhausen.

Tickets, Öffnungszeiten & mehr

Herrenhausen

Tickets, Öffnungszeiten & mehr

Informationen für Besucherinnen und Besucher von nah und fern. Service Telefon: +49 511-168 34000

Eintrittspreise

Herrenhausen

Eintrittspreise

Eintrittspreise für den Großen Garten, den Berggarten und das Museum Schloss Herrenhausen.