Herrenhausen in your language

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti suomi arabic

Zuletzt aktualisiert:

Wissen

Sommerakademie Herrenhausen

Bei der Sommerakademie Herrenhausen halten Experten Vorträge zu den Themen Garten, Pflanzen und Gartenkunst.

Vom 21. Juni bis zum 30. August findet wieder die Sommerakademie Herrenhausen im Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst statt. Jeweils donnerstags um 18 Uhr sprechen Fachleute über die vielfältigen Facetten rund um die Themen Garten, Pflanzen und Gartenkunst.

Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit, im Palaisgarten bei der schon legendären Bratwurst mit Kartoffelsalat das Gehörte im Gespräch zu vertiefen. Die Vorträge sind öffentlich und frei.

Insgesamt wird es bis zum 30. August auch in diesem Jahr wieder 10 Vorträge zu ganz unterschiedlichen gartenkulturellen und gartenhistorischen Themen geben.

Das Programm 2018

21. Juni
Dr. Klaus-Henning von Krosigk: Die königliche Schlossterrasse und weitere Gartenanlagen am Berliner Schloss

28. Juni
Dominik Gügel: Arkadien am Bodensee. Europäische Gartenkultur am Beispiel von Schloss Arensberg bei Konstanz

5. Juli
Jens Spanjer: Das Europäische Gartennetz EGHN und der Europäische Gartenpreis. Eine Gartenreise von St. Petersburg bis Lissabon

12. Juli
Andreas Niepel: Machen Gärten gesund? Warum Schnecken der psychischen Gesundheit dienen können.

19. Juli
Ronald Clark: Gartenkultur - Ein Thema für die Kulturhauptstadt 2025?

26. Juli
Gabriele Pircher: Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran, Südtirol

2. August
Bettina Gräfin Bernadotte: Verwunschen und verzaubert auf der Insel Mainau

9. August
Stefan Schweizer: Der Herrscher und sein Garten. Entstehung, Formen und Funktionen von Residenzgärten im frühneuzeitlichen Europa

23. August
Claudia Wollkopf: Der Hinübersche Garten

30. August
Joerna Biernath: Gin aus Hannover - Pflanzen aus Wald und Flur ganz neu genießen

Termin(e): 19.07.2018 bis 30.08.2018
donnerstags 
von 18:00 bis 19:00 Uhr
Ort

Wilhelm Busch - Deutsches Museum für Karikatur & Zeichenkunst

  • Georgengarten 1
  • 30167 Hannover

Das Programm-Faltblatt erscheint Anfang Mai. Eintritt: frei.