Herrenhausen in your language

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti suomi arabic

Zuletzt aktualisiert:

Termine

Kunstsalon Herrenhausen

Vom 22. bis 24. März präsentiert der Kunstsalon Herrenhausen Kostbarkeiten und Liebhaberstücke im freskengeschmückten Festsaal der Galerie Herrenhausen und im Arne-Jacobsen-Foyer.

Wo wären Kunstschätze besser aufgehoben als in der barocken Galerie Herrenhausen und dem Glasfoyer von Arne Jacobsen?
Beim Kunstsalon Herrenhausen präsentieren renommierte Kunsthändler und Galeristen ihre Kunstwerke und Antiquitäten. Sammler und Liebhaber finden in der reichen Angebotspalette alles, was ihr Herz begehrt: antike Möbel, Gemälde, altes Silber, Porzellan, Skulpturen und vieles mehr. Der schönste Garten Europas rundet den außergewöhnlichen Rahmen ab.

Kunst-Sprechstunde "Lieb&Teuer"

Auch das Fernsehformat „Lieb & Teuer“ gibt sich erneut ein Stelldichein: Anlässlich des Kunstsalons Herrenhausen bietet der NDR den Besuchern die Möglichkeit, ihre Erb- und Sammelstücke im Rahmen einer Kunst-Sprechstunde kostenlos von Experten begutachten zu lassen. Interessante Stücke können den Weg in eine der nächsten Sendungen finden. Eine telefonische Anmeldung über die kostenlose Hotline (08000 637 555) ist erforderlich. Die Hotline ist in der Zeit von 10 bis 18 Uhr erreichbar.

Termin(e): 22.03.2019 bis 24.03.2019
von 11:00 bis 19:00 Uhr
Ort

Galerie Herrenhausen

  • Herrenhäuser Straße 3a
  • 30419 Hannover
Preise:
Pro Person 5,00 €

Am Freitag und Samstag bis 19 Uhr geöffnet, am Sonntag bis 18 Uhr.
Besucher des Kunstsalons erhalten ermäßigten Eintritt in den Großen Garten: 3,50 Euro/Person.
Veranstalter: Brenske Gallery / Galerie Depelmann
Informationen: www.kunstsalon-herrenhausen.de

Blick in den schmuckvollen Hauptsaal der Galerie Herrenhausen © Hassan Mahramzadeh