Herrenhausen in your language

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti suomi arabic

Fahrplan

Abfahrt
Ziel
:

Zuletzt aktualisiert:

Feste & Festivals

Open House in Herrenhausen

Zum fünften Mal lädt die Landeshauptstadt Hannover alle Einwohnerinnen und Einwohner Hannovers ein, den Start ins neue Jahr am 8. Januar gemeinsam zu feiern – diesmal an einem besonderen Ort: im Gebäudeensemble der Herrenhäuser Gärten. 

Wie in den Vorjahren heißt es beim Neujahrsempfang am Montag, 8. Januar 2018 ab 17 Uhr wieder "Open House". "Gartenpracht, Kultur und Wissenschaft – dafür stehen die Herrenhäuser Gärten. Ein Markenzeichen und Kulturerbe unserer Stadt, in dem es sich nicht nur im Sommer prachtvoll feiern lässt. Wir laden alle Hannoveranerinnen und Hannoveraner ein, das neue Jahr in diesem Rahmen festlich und fröhlich zu beginnen und dabei den besonderen Charme des Ortes in dieser Jahreszeit zu genießen", freut sich Oberbürgermeister Stefan Schostok auf den Empfang in Herrenhausen.

Großes Neujahrsfest in den Herrenhäuser Gärten

Ein breit gefächertes Programm hält für Jung und Alt viele Attraktionen bereit. Musik und Varieté, Geschichte und Natur, Information und persönlicher Austausch – von Galerie und Orangerie, über Grotte und Schloss, bis zu Kakteenhaus und Sea Life. Oberbürgermeister Schostok begrüßt alle Gäste zum feierlichen Auftakt um 17:30 Uhr in der Galerie und eröffnet den Abend mit seiner traditionellen Neujahrsrede. Der hannoversche Chor Mixed Voices begleitet die Eröffnung.  Ab 18 Uhr haben Besucherinnen und Besucher die Qual der Wahl: Ausschnitte aus dem GOP-Programm, ein Besuch der Meereswelt im Sea Life oder bei den Wüstenpflanzen im Kakteenhaus, Taschenlampenführungen zur Grotte, Kinderaktionen im Ehrenhof, eine Entdeckungstour durchs Schlossmuseum, Gespräche mit den Ratsfraktionen, Integrationsbeiräten und dem Seniorenbeirat und manch Überraschendes, was noch vorbereitet wird.

Veranstalter

Partner des Neujahrsempfangs 2018 sind das GOP, die Hannover Marketing und Tourismus GmbH, Sea Life Hannover, Schloss Herrenhausen, die Kunstfestspiele Herrenhausen, das Wilhelm Busch Deutsche Museum für Karikatur und Zeichenkunst, das Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarbeit (CGL), die Freunde der Herrenhäuser Gärten und die Gartenlotsen Herrenhausen, die sich im Rahmen des Neujahrsempfangs präsentieren. Der Eintritt ist wie immer frei. Das Gelände der Herrenhäuser Gärten ist nahezu barrierefrei (Schloss und Museum komplett barrierefrei).

Über die Location

Die Herrenhäuser Gärten sind mit 600.000 Besuchern im Jahr eine der Hauptattraktionen in Hannover. 2015 mit dem Europäischen Gartenpreis ausgezeichnet, sind sie ein einzigartiges und bedeutendes Beispiel europäischer Gartenkunst.

Zeitlicher Ablauf

17:00 Uhr Einlass und Empfang
17:30 Uhr Begrüßung und Neujahrsrede des Oberbürgermeisters
Musikalische Umrahmung durch hannoverschen Chor Mixed Voices
ab 18:00 Uhr
  • Winterzauber in Herrenhausen – Aktionen und Darbietungen im Schloss und im Garten
  • Arne-Jacobsen-Foyer: Informationsstände der Ratsfraktionen, des Seniorenbeirates und der Integrationsbeiräte
  • Orangerie: Vorführungen von Ausschnitten aus dem GOP-Programm
  • Kakteenhaus im Berggarten – Wüstenpflanzen im Winter erleben
gegen 20 Uhr Ende der Veranstaltung

Außenprogramm

Zusätzlich zum Außenprogramm sind das Sea Life und das Museum im Schloss regulär geöffnet. 

  • Walk Acts sorgen für Unterhaltung zwischen Orangerie und Galerie
  • Im Ehrenhof können „kleine Gäste“ Baumscheiben dekorieren
  • Herrenhausen by Night - abendliches Erkunden mit Taschenlampenführungen zur Besichtigung der Grotte
Termin(e): 08.01.2018 
von 17:00 bis 20:00 Uhr
Ort

Herrenhäuser Gärten Verwaltung

  • Herrenhäuser Straße 4
  • 30419 Hannover

Die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen, kostenpflichtige Parkplätze stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Der Neujahrsempfang wird in diesem Jahr auch im Freien stattfinden. Festes Schuhwerk und warme Kleidung werden empfohlen.