Musik

WellBad

Die energetische Band WellBad beweist mit ihrer „Rock-Noir-Show“, dass sie eine große Liebe für musikalische Artenvielfalt hat und keine Genre-Grenzen kennt.

WellBad rangieren zwischen Roots-Rock, Jazz, Blues und Hip-Hop

Ihr Mix aus Roots-Rock, Jazz, Blues und Hip Hop hat die Hamburger Band innerhalb kürzester Zeit aufs internationale Parkett befördert: Beim Legendären Montreal Jazzfestival in Kanada, auf der Beale Street in Memphis oder im europäischen Ausland wird WellBad international regelrecht gefeiert.

Der extrovertierte Frontman Daniel Welbat singt, als hätte er Jahre in den dunkelsten Bars der Hamburger Reeperbahn abgehangen. Die fünfköpfige Band und die Bläser Section Toxic Tones geben dem Publikum das Gefühl, mitten in einen Tarantino-Soundtrack katapultiert zu werden, während der besessene Showman mit viel Witz und Verve immer tiefer in die faszinierende, glamourös-staubige Kunstwelt von WellBad hineinführt.

 

WellBad spielen einen Mix aus Roots-Rock, Jazz, Blues und Hip-Hop

 

Mit:

Daniel Welbat (Vocals, Guitar)

Stefan Reich (Bass)

Arne Vogeler (E-Guitar)

Joachim Refardt (Keys, Trumpet)

Jonas vom Orde (Drums)

Toxic Tones

Volker Bruder (Trumpet)

Oli Poppe (Saxophone)

Matthias Schinkopf (Saxophone, Flute)

Tickets sind auch an der Kasse Großer Garten sowie im Online-Shop der Herrenhäuser Gärten erhältlich.

Termine

06.08.2022 ab 20:30 bis 22:30 Uhr

Ort

Herrenhäuser Gärten

30419 Hannover

pro Person

24 Euro

ermäßigt

20 Euro

Kinder (6 bis 13 Jahre)

8 Euro

Dieses Ticket berechtigt zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn zum Eintritt in den Großen Garten und zum Besuch der lllumination im Anschluss.
Freie Platzwahl, Sitzplätze sind nur in begrenzter Anzahl vorhanden.

Videos

Magazin: Im Garten