Poetry Slam

Best of Team-Slam „Team Players!“

Von echten ABC-König*innen!

Lingitz & Puchert

Bei der achten Ausgabe der Slam-Tage im Gartentheater präsentiert sich mit dem Team-Slam die absolute Königsdisziplin im Poetry Slam. Statt den üblichen Einzelkämpfer*innen stehen dabei gestandene Teams auf der Bühne, um ihre Dichtungen ins Gartentheater zu schmettern. Von Dichter-Koryphäen und Lyrik-Bündnissen über Beatbox-und-Rap-Combos bis hin zur Comedy-Kapelle und wieder zurück – die Bandbreite des Live-Poesie-Vortrags addiert sich dabei nicht nur, sondern multipliziert sich um ein Vielfaches. Denn die Teams können die Vielfalt der Vielstimmigkeit aufs Virtuoseste nutzen. Von choral bis kanonesk, von staccato bis chaotisch – hier zählt nicht nur das gesprochene Wort, sondern die Kohärenz der Text-Komposition.

Es kann nur beide geben

 

Brot und Spiele

 

Haare oben Haare unten

 

Mit:
„Es kann nur beide geben“ (Lara Ermer und Teresa Reichl)
„Brot und Spiele“ (Diego Hagen und Max Golenz)
„Lingitz & Puchert“ (Jule Weber und Yannick Steinkellner)
„Haare oben – Haare unten“ (Regina Rode und Hauke Prigge)
Moderation: Henning Chadde, Jan Egge Sedelies

Eine Veranstaltung in Kooperation mit „Macht Worte!“ – der hannoversche Poetry Slam und dem Büro für Popkultur.

Tickets sind auch an der Kasse Großer Garten sowie im Online-Shop der Herrenhäuser Gärten erhältlich.

 

Termine

19.08.2022 ab 19:30 bis 22:00 Uhr

Ort

Herrenhäuser Gärten

30419 Hannover

pro Person

18 Euro

ermäßigt

16 Euro

Kinder (6 bis 13 Jahre)

8 Euro

Dieses Ticket berechtigt zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn zum Eintritt in den Großen Garten und zum Besuch der lllumination im Anschluss.
Freie Platzwahl.

Videos

Magazin: Im Garten