Perlen - Queer Film Festival Hannover

Eröffnung des 26. Queer Film Festivals PERLEN

Andrea Baker

„Willkommen, bienvenue, welcome“, liebes Perlen-Publikum, zu unserem 26. Perlen Queer Film Festival 2022! Wir freuen uns sehr, Euch in diesem Jahr (wieder-) zu sehen und mit Euch zusammen eine große Vielzahl und eine große Vielfalt an queeren Filmen zu genießen.

Wir möchten das am 21. Oktober ab 16:30 Uhr gemeinsam mit Euch feiern: So erwarten wir wieder zahlreich Gäste aus Politik, Kultur und queerer Community, die uns zum Teil seit Jahren treu begleiten oder auch neu dazustoßen. Einige werden ihre Grußworte persönlich an Euch und uns richten, andere werden mit einer Videobotschaft präsent sein.

Und auch in diesem Jahr lassen es sich die Mitglieder unseres Teams nicht nehmen, ihren ganz persönlichen Lieblingsfilm vorzustellen. Die Auswahl aus dem schier unermesslichen Schatz queeren Filmschaffens, den wir vor jedem Festival über viele Monate hinweg sichten, fällt in jedem Jahr gleich schwer – ist aber auch ein großes Vergnügen. Und wie immer kristallisiert sich für jedes Teammitglied ein Film heraus, der ihm oder ihr besonders am Herzen liegt. Lasst Euch überraschen!

Für das Musikprogramm in der Eröffnungsfeier konnten wir auch in diesem Jahr einen ganz besonderen Gast gewinnen: Die international gefeierte Sängerin Andrea Baker präsentiert Auszüge aus ihrem Showprogramm Sing Sistah Sing!

Andrea setzt damit Schwarzen Frauen ein Denkmal für ihren Kampf sowohl um Bürgerrechte als auch um künstlerische Freiheit. So wählten legendäre Sängerinnen wie Leontyne Price, Marian Anderson, Donna Summer, Nina Simone und Billie Holiday den Jazz, den Blues oder auch die Oper als ihre persönliche Ausdrucksform. Die Geschichte dieser mutigen Frauen ist auch Andreas eigene Geschichte: Als Mezzosopranistin hat sie viele Opernpartien als erste Schwarze Sängerin verkörpert. Sing Sistah Sing! zeichnet sich durch eine Vielfalt musikalischer Stilrichtungen aus und wird kongenial begleitet durch den Pianisten Albert Horne.

Der Eintritt zu unserer Eröffnungsveranstaltung ist frei!

Termine

21.10.2022 ab 16:30 Uhr

Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover
Sophienstraße 2
30159 Hannover

Standard

Freier Eintritt