HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Dezember 2018
12.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Filmfestival

Perlen 2018

Erstmals 8 Tage Queer Film Festival Hannover. Eröffnung am Samstag, 20. Oktober 2018 

Das Titelblatt des diejährigen Perlen-Programms quer © Kommunales Kino

Perlen - Queer Film Festival Hannover 2018

Das Programm der PERLEN 2018 besteht aus Spielfilmen, Dokumentarfilmen und Kurzfilmprogrammen in 30 Vorstellungen und bietet wieder eine riesige thematische Bandbreite. Dies beginnt schon bei den Herkunftsländern unserer queeren Filmhighlights. Die PERLEN sind immer auch ein Stück weit World Cinema. Wir entführen Euch abseits der gewohnten Pfade in Europa und Nordamerika u.a. auch nach Tunesien, Kenia und Tonga.

Einen Schwerpunkt bildet das lateinamerikanische Kino. Schon seit einigen Jahren kommen zunehmend großartige Filme aus Mittel- und Südamerika mit queeren Themen und Protagonist*innen zu uns. Wir zeigen im diesjährigen Programm gleich 4 Filme aus Brasilien sowie Spielfilme aus Paraguay und Peru. Besonders hervorzuheben sind hier die Berlinale-Lieblinge BIXA TRAVESTY (Teddy 2018 für die beste Doku), ein mitreißendes Filmporträt über Gender-Aktivist*in Linn da Quebrada, den außergewöhnlichen schwulen Coming-of-Age-Film HARD PAINT (Teddy 2018 für den besten Spielfilm) und die subtile lesbische Beziehungsgeschichte DIE ERBINNEN (Silberner Bär für die beste Darstellerin).

Wegen des großen Erfolgs im letzten Jahr gibt es eine zweite Ausgabe des Specials mit Kurzfilmen über transidente oder geschlechtlich nicht festgelegte Kinder und Jugendliche: TRANS*KIDS: Vol. 2!

Unser Publikum ist wie immer herzlich eingeladen, die Favoriten bei den Spielfilmen, Dokus und Kurzfilmen zu küren. Eure Stimmen entscheiden über die Vergabe des Publikumspreises „Goldene Perle“, der traditionsgemäß am Samstagabend im Kinofoyer verliehen wird. Von dort aus ist der Weg zur Abschlussparty kürzer denn je: die Wunderperlen-Party findet in diesem Jahr am 27.10. ab 22:00 Uhr im Lichthof und Hofsaal des Künstlerhauses statt.