Perlen - Queer Film Festival Hannover

The Law of Love | Zákon lásky

Barbora Chalupová, Tschechien 2021, 89 Minuten, tschechische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Filmausschnitt

Tschechien gilt als ein Land, in dem Homosexualität weitgehend akzeptiert wird. Sobald es jedoch um Eheschließung gleichgeschlechtlicher Paare geht, brechen sich Hass, Vorurteile und Polemik ihre Bahn. Barbora Chalupovás preisgekrönter Dokumentarfilm begleitet Czeslaw und seine Mitstreiter:innen bei ihrer Kampagne für das Recht gleichgeschlechtlicher Paare auf Eheschließung. Die spannende Dokumentation ihres Kampfes veranschaulicht den langwierigen und dornigen Weg politischen Wirkens von der Motivierung potentieller Unterstützer:innen über Erstellung einer Petition bis zu parlamentarischen Entscheidungsprozessen. Der Film zeigt den Austausch von Argumenten beider Seiten, führt dem Publikum jedoch auch vor Augen, wie gesellschaftliche Diskurse von sachlicher Argumentation in ideologisch motivierte Phrasendrescherei und schließlich schieren Hass umschlagen können.

Als eine der herausragendsten Dokumentarfilmerinnen ihrer Generation widmet sich Barbora Chalupová neben queeren Themen auch Problemen wie Wohnungsnot, Waffenbesitz oder Sexismus. Ihr Film CAUGHT IN THE NET über Kinder im Internet wurde 2020 mit dem Czech Lion Award ausgezeichnet und gilt als erfolgreichster Dokumentarfilm der tschechischen Filmgeschichte.

Vorfilm: All Those Sensations In My Belly | Sve te senzacije u mom trbuhu

Marko Dješka, Kroatien/Portugal 2021, 13 Minuten, kroatische Originalfassung mit deutschen Untertiteln
In diesem kreativen Animationsfilm macht sich eine junge Trans*frau daran, den Anfeindungen ihrer verständnislosen Umwelt zu begegnen und den Weg zu ihrem eigenen Ich zu finden.

 

Termine

23.10.2022 ab 21:30 Uhr

Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover
Sophienstraße 2
30159 Hannover

Standard

6,50 Euro

Ermäßigt

4,50 Euro / Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger*innen und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.

Freier Eintritt

Hannover-Aktiv-Pass-Inhaber*innen gewährt das Koki freien Eintritt

Bis zum 20.10.22 beim Kauf von fünf Karten

6,00 Euro/ 4,00 Euro ermäßigt