HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Januar 2019
1.2019
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Kino-Café

Lumpacivagabundus

Géza von Bolváry, Österreich 1937, 95 Minuten

mit Paul Hörbiger, Heinz Rühmann, Hans Holt, Hilde Krahl, Alice Brandt, Fritz Imhoff, Maria Holst

Nach der Posse von Johann Nestroy

Eine Frau im langen weißen Kleid betrachtet sich im Spiegel. © Quelle: Deutsche Kinemathek

Szene aus "Lumpacivagabundus"

Im Himmel findet eine Wette statt. Der böse Geist Lumpaci soll nur dann weiter über die Erde wandeln dürfen, wenn es ihm gelingt, einen Menschen zum Schlechten zu verführen. Er nimmt sich drei wandernde Handwerksburschen vor, denen er einen Lottogewinn verschafft: den Schneider Zwirn, den Tischler Leim und den Schuster Knieriem. Nach einem Jahr wollen sie sich wiedertreffen und sehen, was aus ihnen geworden ist. Zwei beginnen ein anständiges Leben, der Dritte gibt sich dem Trunk hin und wandert mit Lumpacivagabundus weiter. – Nach der Posse von Johann Nestroy. filmportal.de

Termin(e): 31.01.2019 ab 15:15 Uhr
Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
8,50 Euro / 6,50 Euro ermäßigt (inklusive Kaffee und Kuchen)
Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.
Hannover-Aktiv-Pass-Inhabern gewährt das Koki freien Eintritt.

Kartenreservierung und -vorverkauf:
0511/168-45522
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr und an der Abendkasse. Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.