HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Februar 2020
2.2020
M D M D F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Alejandro Gil Álvarez, Kuba 2018, 121 Minuten, englische Untertitel

Im Bild zu sehen ist ein lächelnder Mann mit Glatze und Brille, er trägt ein schwarzes Hemd. © Andreas Hesse

Regisseur Alejandro Gil

Der auf realen Ereignissen basierende spannende Film berührt einen nationalen Mythos und erzählt von der Willkür der Obrigkeit ebenso wie vom Widerstand dagegen.

Kuba, November 1871. Medizinstudenten im ersten Jahr werden wegen ungerechtfertigter Anschuldigungen durch die spanische Krone inhaftiert, acht von ihnen werden Opfer einer unerwarteten Anklage. Nach sechzehn Jahren, in denen Fermín Valdés Domínguez, Freund und Mitgefangener der Opfer, die Unschuld dieser jungen Menschen zu beweisen versucht hat, bringt ihn ein neuer Hinweis näher an die bisher verborgene Wahrheit. Der Film zeigt, wie unermüdlich Fermín seine Nachforschungen anstellt und jene Ereignisse noch einmal aufleben lässt, die zu den dramatischsten und noch wenig aufgearbeiteten Begebenheiten aus dem Unabhängigkeitskampf im Kuba des 19. Jahrhunderts führten. Inocencia war in Cuba sehr erfolgreich und wurde auf dem Festival International del Nuevo Cine Latinoamericano in Havanna 2018 mit dem Publikumspreis und zahlreichen weiteren Preisen ausgezeichnet, er gewann darüber hinaus auch internationale Preise.

Termin(e): 21.03.2020 ab 20:15 Uhr
Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
6,50 Euro / 4,50 Euro ermäßigt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.
Hannover-Aktiv-Pass-Inhabern gewährt das Koki freien Eintritt.

Kartenreservierung und -vorverkauf:
0511/168-45522
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr und an der Abendkasse. Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.