HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Februar 2019
2.2019
M D M D F S S
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Kubanische Visionen

Ya no es antes | Damals ist nicht mehr

Lester Hamlet, Kuba/Kanada 2016, 92 Minuten, Spanisches Original mit englischen Untertiteln, FSK 18

mit Luis Alberto García, Isabel Santos

Alte Autos in Kuba © Kino im Künstlerhaus / Ralf Knobloch-Ziegan

Alte Autos in Kuba

Als Jugendliche waren sie ein Paar, dann wurden sie durch die Auswanderung von Mayra getrennt. Nun treffen sie nach 40 Jahren zum ersten Mal aufeinander und verbringen in Estebans Wohnung in Havanna die Nacht. Es beginnt eine emotionale Achterbahn- fahrt, Geheimnisse und unangenehme Wahrheiten werden entdeckt.

… Der Blick auf Kuba könnte unterschiedlicher kaum sein und beide sind desillusioniert von dem jeweiligen Land, in dem sie leben… YA NO ES ANTES spricht von Emotionen: Einsamkeit, Heimweh, Zärtlichkeit, Eifersucht, Wut.

Ein intensives Kammerspiel, getragen von der darstellerischen Leistung von Isabel Santos und Luis Alberto García, der auf dem Festival in Havanna den Preis für die beste männliche Hauptrolle bekam, außerdem erhielt der Film den Publikumspreis. Cuba im Film

Termin(e): 24.02.2019 ab 15:00 Uhr
Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
6,50 Euro / 4,50 Euro ermäßigt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.
Hannover-Aktiv-Pass-Inhabern gewährt das Koki freien Eintritt.
Beim Kauf von Karten für 3 "Kubanische Visionen"-Filme : 4,00 Euro/Karte

Kartenreservierung und -vorverkauf:
0511/168-45522
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr und an der Abendkasse. Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.