Wagenhofer – Eine Werkschau

Wenn es einen Filmemacher gibt, der unter Beweis stellt, dass der Dokumentarfilm eine Kino-Kunst ist, und sich nicht in den aktuell grassierenden TV-Doku-Formaten erschöpft, dann ist es Erwin Wagenhofer.

Erwin Wagenhofer

Spätestens seit 2005 WE FEED THE WORLD in die Kinos kam, hat er das dokumentarische Kino geprägt, sowohl ästhetisch als auch mit seinem inhaltlichen Ansatz, seinem kritischen Blick.

WE FEED THE WORLD hat das Augenmerk auf die industrialisierte Landwirtschaft, auf Ernährung im Zeitalter der Globalisierung gerichtet; LET’S MAKE MONEY erzählt uns von der weltweiten Finanzindustrie, die sich gesellschaftlicher Kontrolle nahezu entzogen hat; ALPHABET stellt unser Bildungs- und Schulsystem angesichts weltweiter Krisen radikal in Frage. – Mit seinem ersten abendfüllenden Spielfilm BLACK BROWN WHITE aus dem Jahr 2011 greift Wagenhofer das Thema der Armutsmigration und des zynischen Schleuserwesens auf. Ein durch und durch kritischer Geist!

Erwin Wagenhofer, Jahrgang 1961, absolvierte eine Ausbildung zum Elektro- und Nachrichtentechniker, arbeitete ein paar Jahre im Videodepartment von Philips und war von 1983 bis 1987 freier Mitarbeiter als Regie- und Kameraassistent beim ORF, seit 1987 arbeitet er als freischaffender Autor und Filmemacher sowie als Lehrbeauftragter. Er lebt und arbeitet in Wien und auf Sardinien.

Wir freuen uns sehr, dass Erwin Wagenhofer zum Auftakt einer Werkschau seiner Filme bei uns zu Gast sein wird!

Die Werkschau ist eine Kooperation mit der Fakultät III – Medien, Information und Design - der Hochschule Hannover. Ein ganz herzlicher Dank für die gute Zusammenarbeit an Professor Michael Sutor, an der Hochschule u.a. verantwortlich für den Masterstudiengang Fernsehjournalismus.

Wagenhofer – Eine Werkschau

Alphabet: Zu Gast Erwin Wagenhofer

04.12.2021

Kino im Künstlerhaus Hannover

Erwin Wagenhofer, Österreich/Deutschland 2013, 109 Minuten|Zu Gast: Erwin Wagenhofer

lesen

Wagenhofer – Eine Werkschau

Let’s make Money

12.12.2021

Kino im Künstlerhaus Hannover

Erwin Wagenhofer, Österreich 2008, 110 Minuten, Mehrsprachiges Original mit deutschen Untertiteln

lesen

Wagenhofer – Eine Werkschau

We feed the World

15.12.2021

Kino im Künstlerhaus Hannover

Erwin Wagenhofer, Österreich 2005, 95 Minuten, Mehrsprachiges Original mit deutschen Untertiteln

lesen