HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Oktober 2018
10.2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Weitere Angebote

Seit Bestehen des Kommunalen Kinos war für uns Kino und Schule immer eine inhaltliche Einheit. Wir sind überzeugt, dass ein Kinobesuch in vielerlei Hinsicht ein wichtiger Bestandteil des schulischen Unterrichts sein kann. Nicht nur, dass Film fast zu jedem Unterrichtsfach eine besondere Ergänzung und Bereicherung sein kann. Je mehr wir über das Kino wissen, desto mehr verstehen wir es mit seiner besonderen Ästhetik und seiner Geschichte, die ja auch ein Stück Kunstgeschichte ist, als eigenständige Kunstform zu begreifen.

Eine Fahne vor einem Gebäude mit der Aufschrift "andere Filme anders sehen" und "Kino im Künstlerhaus" © LHH

Andere Filme anders sehen

Kerncurricula und Zentralabitur

Filme mit Bezug auf die Kerncurricula und zum verbindlichen Kanon des Zentralabiturs können auf Anfrage und nach Absprache in Sonderveranstaltungen gezeigt werden. Lassen Sie sich beraten!

Außerdem

Im Repertoire des monatlichen Filmangebots des Kinos im Künstlerhaus finden Sie viele Filme — aktuelle Erstaufführungen sowie filmgeschichtliche Beiträge.
Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, alle Filme des Abendprogramms an den jeweiligen Vormittagen oder Nachmittagen für Sondervorführungen für Schulklassen und andere interessierte Gruppen zu buchen. Selbstverständlich kann auf Wunsch auch jeder andere Film beschafft werden.

Weitere Angebote des Kommunalen Kinos sowie Information, Reservierung und Buchungen:
Telefon 0511 168-44732
Reservierungsanfragen:
E-Mail

Weitere Angebote der Medienzentren

Neben der KinoSchule Hannover bieten das Medienzentrum der Region Hannover und das Medienpädagogische Zentrum in Kooperation zahlreiche Projekte, Fortbildungen und Seminare in den Bereichen Video- und Audiopraxis, Film, Unterrichtsdidaktik, Multimedia und Internet an. Hier finden Sie Beratung und Unterstützung bei (fast!) allen Fragen rund um Medien. — Die Medienzentren verfügen darüber hinaus über einen nichtgewerblichen, in der Regel kostenfreien Medien-Verleih: Dokumentarfilme, Spielfilme, Unterrichtsmedien.

Informieren Sie sich über die weiteren Angebote des Medienzentrums der Region Hannover und des Medienpädagogischen Zentrums:
www.mzrh.de, www.mpz-hannover.de
Telefon: 0511-989 68-39
E-Mail

Medienzentrum der Region Hannover