HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Februar 2020
2.2020
M D M D F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Marie-Sophie Chambon, Frankreich 2018, 88 Minuten, Originalfassung, deutsche Untertitel

Im Bild zu sehen sind Kinder, die auf einer grünen Wiese liegend zum Himmel blicken. © Koro Films

Szene aus 100 Kilo Sterne

Loïs wünscht sich seit ihrer Kindheit nichts sehnlicher, als Astronautin zu werden, um von dieser Erde wegzufliegen, auf der sie sich so fremd fühlt. Denn egal, wie begabt die 16-jährige in Physik ist, es gibt ein großes Problem: Loïs wiegt 100 Kilo…. Als ihr Traum endgültig zu platzen droht, trifft sie auf Amélie, Stannah und Justine. Die drei Teenagerinnen hadern auch mit ihrem Leben, sind aber zu allem bereit, um mit Loïs in den Weltraum zu fliegen.

Marie-Sophie Chambon‘s Debutfilm ist eine wahre Hymne an das Leben, geprägt von Humor und Menschlichkeit. Er bestärkt einen darin, an seine wildesten Träume zu glauben. Und obwohl die Protagonistinnen mit sehr ernsten Problemen, wie Magersucht, Fettleibigkeit, Phobien und Neurosen, konfrontiert sind, hält „100 Kilo Sterne“ mit einer optimistischen Botschaft von Toleranz, Hoffnung, Freundschaft und Respekt vor Unterschieden dagegen. „Man muss nicht selbst in den Weltraum gehen, um das Universum zu entdecken,“ wie Loïs Physiklehrer ihr am Anfang des Films zu erklären versucht.

Termin(e): 02.03.2020 ab 11:00 Uhr
08.03.2020 ab 18:00 Uhr
Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
3,50 Euro
Lehrkräfte und Erzieher*innen, die Gruppen begleiten, haben freien Eintritt
Hannover-Aktiv-Pass-Inhabern gewährt das Koki freien Eintritt.

Kartenreservierung und -vorverkauf:
0511/168-45522
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr und an der Abendkasse. Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.