HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

April 2019
4.2019
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Ridley Scott, USA 1982, 117 Minuten, Englisches Original mit deutschen Untertiteln

Ein alter Kinoprojektor © LHH

Ein alter Kinoprojektor, zu finden im Kinofoyer des Kommunalen Kinos

Los Angeles im Jahr 2019. Die Stadt gleicht einer Müllhalde. Zur Erledigung von Sklaven- und Militärdienst auf benachbarten Sternen haben Wissenschaftler Replikanten (künstlich geschaffene Menschen) entwickelt. Vier von ihnen kehren unerlaubt auf die Erde zurück. Der Blade Runner hat die Aufgabe, sie aufzuspüren und auszuschalten. Ein Meilenstein des Science-fiction Films

Dieser in mehrfacher Hinsicht stilbildende dystopische Science-Fiction-Film entstand 1982 – und spielt im Jahr 2019!! Herzlich willkommen in der Gegenwart! Nach Philip K. Dicks Kurzgeschichte „Träumen Androiden von elektrischen Schafen?“ entstand dieser Film noir, der unsere Welt als apokalyptisch-verregnete Stadtlandschaft inszeniert. Und mitten drin die Replikanten – Kopien menschlicher Wesen – except emotions! Oder entwickeln sie etwa doch Gefühle?

Termin(e): 03.06.2019 ab 20:15 Uhr
Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
6,50 Euro / 4,50 Euro ermäßigt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.
Hannover-Aktiv-Pass-Inhabern gewährt das Koki freien Eintritt.

Kartenreservierung und -vorverkauf:
0511/168-45522
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr und an der Abendkasse. Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.