Veranstaltungen und Filme im KoKi

Bunt – Bunter – Kolumbien

Multivisionsschau der Reisefotografen Rita und Harald Schneider, circa 80 Minuten

Reiseaufnahmen

Die Straßen, die Menschen, die Atmosphäre: Kolumbien zählt zu den buntesten Ländern Südamerikas. Es sind die Farben, die als erstes ins Auge fallen. Kolumbien wird allerdings oft mit der Kokain-Mafia und den Guerillas in Verbindung gebracht. Zunehmend verschwindet aber der Schatten, der jahrzehntelang auf dem Land lag. Grund für die Fotografen und Weltenbummler Harald und Rita Schneider dieses faszinierte Land zu bereisen. Sie beginnen in der pulsierenden Hauptstadt Bogota, durchqueren die heiße Tatacoawüste und bestaunen im Süden, in San Agustin, uralte Zeugnisse. Auf den Anden bewegen sie sich Richtung Norden – nach Popayan, Silvia, Salento, Medellín und Jardin. Sie trinken erstklassigen Kaffee, bestaunen die größten Palmen der Welt und trauen sich in die Comuna 13, früher eine der gefährlichsten Gebiete um Medellín. An der Karibik Küste besuchen die Fotografen das indigene Volk der Wayuu und genießen die traumhaften Strände, bevor sie in der bunten Kolonialstadt ihre Reise durch ein beeindruckendes Land beenden.

Termine

09.10.2022 ab 11:00 Uhr

Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover
Sophienstraße 2
30159 Hannover

Standard

6,50 Euro

Ermäßigt

4,50 Euro / Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger*innen und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.

Freier Eintritt

Hannover-Aktiv-Pass-Inhaber*innen gewährt das Koki freien Eintritt