HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Februar 2020
2.2020
M D M D F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Veranstaltungen und Filme im KoKi

Der Sall Sarah & Saleem

Muayad Alayan, Palästina/D/NL/Mexiko 2018, 127 Minuten, arabisches/hebräisches/englisches Original mit deutschen Untertiteln

Im Bild zu sehen ist eine Frau mit Kopftuch, die aufgeregt scheint. © missingFILMs

Szene aus Der Fall Sarah & Saleem

Der Film erzählt die Geschichte einer Affäre zwischen zwei verheirateten Menschen, die unter normalen Umständen Stoff für ein emotionales Drama wäre. Wenn sie aber in der geteilten Stadt Jerusalem, zwischen einer Israelin und einem Palästinenser stattfindet, wird aus der Liebesaffäre zweier Menschen schnell eine politische Affäre und die Sicherheitsbehörden beider Seiten übernehmen die Regie.

Termin(e): 30.03.2020 ab 20:15 Uhr
31.03.2020 ab 20:15 Uhr
Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
6,50 Euro / 4,50 Euro ermäßigt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.
Hannover-Aktiv-Pass-Inhabern gewährt das Koki freien Eintritt.

Kartenreservierung und -vorverkauf:
0511/168-45522
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr und an der Abendkasse. Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.