HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Mai 2019
5.2019
M D M D F S S
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

KlimaKino

Klimawandel - Wo stehen wir?

Ein Abend mit Kurzfilmen, Vortrag und Gespräch

Zu Gast: Udo Sahling, Geschäftsführer der Klimaschutzagentur Region Hannover

Das Szenario verdichtet sich, die Folgen der menschengemachten Klimaveränderungen sind mittlerweile in unterschiedlichster Art und Weise sicht- und spürbar. Schmelzende Polkappen und Gletscher, Ansteigen des Meeresspiegels, extreme Wetterereignisse wie massive Überschwemmungen, Hitzewellen, Stürme. Die Landwirtschaft sieht sich wachsenden Belastungen ausgesetzt, zahlreiche Pflanzen- und Tierarten drohen auszusterben.

Wir wollen es noch einmal ganz genau wissen: Was sind die Hauptursachen dieser klimatischen Veränderungen? Was können wir als politische Menschen, als Bürger und Konsumenten sinnvoll dagegen tun? Was passiert in der Region Hannover?

Hierzu freuen wir uns auf Antworten von Udo Sahling, Geschäftsführer der Klimaschutzagentur Region Hannover.

 

Das Filmprogramm des Abends:

 

Delivery

Till Nowak, D 2005, 9 Min.

Ein Einsiedler lebt im Schatten einer düsteren Industrie-Stadt. Eines Tages erhält er per Post einen geheimnisvollen Kasten ... Eine surreale Geschichte über die Veränderung einer verdorbenen Welt.

 

My Super Seawall

Gina Abatemarco, D 2009, 13 Min.

Kivalina ist eine Inuit Gemeinde an der Spitze einer kleinen Insel im äußersten Westen von Alaska. Die 377 Bewohner von Kivalina sind weder für besondere kunsthandwerklichen Fertigkeiten noch für ihre alte Kultur bekannt, sondern weil sie die ersten US-amerikanischen Klimaflüchtlinge sind. MY SUPER SEA WALL dokumentiert ihren Kampf, ihre Häuser vor dem Meer zu retten, mit einer 3 Millionen Dollar teuren Mauer aus Sandsäcken.

 

Yuri Lennons’s Landing on Alpha 46

Anthony Vouardoux, Deutschland 2010, 15 Min.

Nach der Landung auf einem Jupiter Mond ist Yuri Lennon, ein Kosmonaut mit der Mission, dort die Quelle der auf der Erde empfangenen Signale ausfindig zu machen, mit einem außergewöhnlichen Paradoxon konfrontiert….

Termin(e): 13.06.2019 ab 19:30 Uhr
Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
3 Euro
Hannover-Aktiv-Pass-Inhabern gewährt das Koki freien Eintritt.

Kartenreservierung und -vorverkauf:
0511/168-45522
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr und an der Abendkasse. Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.