HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

November 2019
11.2019
M D M D F S S
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Lasse Lau, Dänemark/Grönland 2018, 71 Minuten, dänisch-grönländisches Original mit deutschen Untertiteln

mit Vivi Nielsen, Nukâka Coster-Waldau, Angunnguaq Larsen, Aannguaq René J. Hansen

Im Bild zu sehen ist eine Frau auf einer Leiter, die an einer großen, Augenbinde tragenden Statue arbeitet. © Nordlichter Film

Szene aus Lykkelænder

„Lykkelænder“ ist ein kunstvoll-poetischer Dokumentarfilm über das Verhältnis zwischen Dänemark und Grönland. Regisseur Lasse Lau, Filmemacher und Bildender Künstler, setzt die Menschen und Dinge in Szene und scheut auch nicht davor zurück, die Realität zu überspitzen, um die Spuren von Unterdrückung, Christianisierung und Abhängigkeit filmisch ins Gedächtnis zu rufen. nordlichter-film.de

Termin(e): 05.12.2019 ab 18:00 Uhr
08.12.2019 ab 18:00 Uhr
09.12.2019 ab 16:00 Uhr
10.12.2019 ab 20:15 Uhr
Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
6,50 Euro / 4,50 Euro ermäßigt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.
Hannover-Aktiv-Pass-Inhabern gewährt das Koki freien Eintritt.

Kartenreservierung und -vorverkauf:
0511/168-45522
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr und an der Abendkasse. Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.