HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Oktober 2019
10.2019
M D M D F S S
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Eine Multivisionsschau der Reisefotografen Rita und Harald Schneider, etwa 80 Minuten

Im Bild zu sehen ist ein weißes Auto, welches in eine weite Wüste fährt. © Rita und Harald Schneider

Szene aus Oman

Road Trip, Camping, Wüste, orientalische Märkte und unendlich viel Küste – die Fotografen und Weltenbummler Rita und Harald Schneider waren unterwegs im Sultanat von Sultan Qabus ibn Said. In der Hauptstadt Muscat beginnt und endet ihr Abenteuer. Ihre Route führt sie über die Gebirgskette des Hadschar Gebirges mit seinen abgelegenen Oasendörfern. In der alten, ehemaligen Hauptstadt Nizwa begeben sie sich ins Ziegen-Gewusel des Jahrhunderte alten Viehmarktes, bevor sie sich auf eine 1.000 km lange Piste durch das Landesinnere begeben. Einen fantastischen Einblick in die grandiose Landschaft der Rub Al Khali, der größten Sandwüste der Welt, erleben die beiden in einem abgeschiedenen Beduinencamp.

Zurück geht es von der Provinzhauptstadt Salalah entlang der langen Küste. Dabei entdecken sie abgelegene Gebiete, wie die Insel Masirah, durchqueren ein zweites Mal eine Wüste, die Wahiba Sand, und genießen ein Bad in einem Wadi.

Termin(e): 10.11.2019 ab 11:00 Uhr
Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
6,50 Euro / 4,50 Euro ermäßigt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.
Hannover-Aktiv-Pass-Inhabern gewährt das Koki freien Eintritt.

Kartenreservierung und -vorverkauf:
0511/168-45522
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr und an der Abendkasse. Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.