HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

September 2018
9.2018
M D M D F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Perlen - Queer Film Festival Hannover

Perlen Queer Film Festival: Venus

Eisha Marjara, Kanada 2017, 95 Minuten deutsche Untertitel (Englisch)

Perlen © Kommunales Kino

Perlen

Die Transfrau Sid (Debargo Sanyal) hat manchmal einfach das Gefühl, nicht von diesem Planeten zu stammen. Sie befindet sich gerade in der Hormonbehandlung, hadert mit den indischstämmigen Eltern und wird dann auch noch völlig unerwartet damit konfrontiert zu werden, Vater eines 14jährigen Sohnes zu sein.  Sid hat seit Tagen einen jungen Verfolger namens Ralph (Jamie Mayers). Sie stellt ihn zur Rede und erfährt, dass der aufgeweckte Teenager durch heimliche Lektüre der Tagebücher seiner Mutter Kirsten (Amber Goldfarb) herausgefunden hat, wer sein Vater ist.

Sid und Ralph finden schnell zusammen und verbringen viel Zeit miteinander. Sid stellt Ralph auch seinen Eltern - Ralphs Großeltern - vor. Ganz besonders Sids Mutter blüht auf und kann Sids Transition nun ansatzweise akzeptieren , hat sie nun doch einen Enkelsohn, mit dem sie nicht rechnen konnte. Darüber hinaus tritt auch noch Daniel (Pierre-Yves Cardinal), Sids Exfreund, erneut in ihr Leben und macht es nicht unbedingt leichter. Die Situation gerät noch mehr aus den Fugen, als Kirsten bemerkt das Vater und Sohn sich kennen gelernt haben. 

Venus ist der erste Spielfilm der Regisseurin Eisha Marjara, die hat auch das Drehbuch zum Film geschrieben hat und zuvor schon zahlreiche Preise für ihren Kurzfilm „House for Sale” erhalten hat.

Präsentiert von: Landeshauptstadt Hannover

Termin(e): 25.10.2018 ab 22:00 Uhr
Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
6,50 Euro / 4,50 Euro ermäßigt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.
Hannover-Aktiv-Pass-Inhabern gewährt das Koki freien Eintritt.
Beim Kauf von 5 Karten, außer Eröffnung und Party, 6 Euro/ 4 Euro

Kartenreservierung und -vorverkauf:
0511/168-45522
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr und an der Abendkasse. Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.