HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Februar 2021
2.2021
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Im Bild zu sehen sind Menschen an einer Bar. © missing Films

Szene aus Leif in Concert

missing films präsentiert "Leif in Concert" als VoD

Christian Klandt, Deutschland 2019, 114 Minuten

mit Luise Heyer, Klaus Manchen, Michael Klammer, Katharina Matz, Florian Bartholomäi, Gerdy Zint, Volkan Türeli, Godehard Giese, Michael Specht, David Wnendt

Bands: Karl die Große, Koerper, Tangente Tanzkompanie, Orchestre Miniature in the Park, Poorboy

Im Bild zu sehen ist eine lächelnde Frau mit Fußballschal auf einer bunt beleuchteten Bühne, © missing Films

Szene aus Leif in Concert

Eine Kellerbar. Eine junge Frau steht hinter dem Tresen, ein Mann schiebt klirrende Bierkästen herein, zwei Typen fachsimpeln über Lyrik und Kinski. Es ist diese vertraute und doch immer befremdliche Kneipenatmosphäre. LEIF IN CONCERT verfilmt quasi dieses Gefühl, diese Welt des Alkohols, der qualmenden Zigaretten und der eigenartigen Gestalten, die der Fluss des Alltags immer wieder herspült. Ein Reigen an Episoden, mal amüsanter Nonsens, mal berührender Tiefsinn, reihen sich hier eng aneinander. Ihr Zentrum bildet die junge, überwältigend multilinguale Lene, die Barfrau des kleinen Etablissements. Sie hat ein Konzert für den kommenden Abend geplant, doch wie sich herausstellt, ist die Sache komplizierter als erwartet.

LEIF IN CONCERT ist witzig und absurd, entspinnt seine eigene Poesie und Philosophie, bildet in seinem rauchigen Mikrokosmos quasi die deutsche Antwort auf COFFEE AND CIGARETTES oder BLUE IN THE FACE. Joris Coerdt