Extras

September 2020
9.2020
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Szene aus 15 Years

© Breaking Glass Pictures

Yuval Hadadi, Israel 2019, 89 Minuten Original Hebräisch mit englischen Untertiteln

Zu sehen sind zwei Personen, die sich in der Dusche küssen. © Breaking Glass Pictures

Szene aus 15 Years

Der international erfolgreiche Architekt Yoav (Oded Leopold) ist 42 Jahre und lebt mit seinem Partner Dan (Udi Persi), einem Anwalt, in Tel Aviv. Auf der Vernissage seiner besten Freundin Alma (Ruti Asarsai) erfährt Yoav, dass Alma schwanger ist. Er ist verletzt, dass sie ihm nie gesagt hat, dass sie ein Kind haben möchte. Am 15. Jahrestag von Yoav und Dan eskaliert die Stimmung. Die Gesprächsthemen Elternschaft und Kinder provozieren Yoav. Er erkennt, dass Dan sich auch ein Leben mit Kindern vorstellen kann, und stellt die gemeinsame Beziehung in Frage. Auch die Freundschaft zu Alma wird auf den Prüfstand gestellt.

Nachvollziehbar stellt Oded Leopold den in einer Midlife-Crisis gefangenen Architekten dar. Die ruhelose Suche nach sich selbst, der eigenen Zukunft und die Frage nach einem Sinn des Lebens, werden sichtbar. Für Alma und Dan ist der Sinn des Lebens, eine Familie zu gründen. Für Yoav ist Familie kein Ort der sicheren Zugehörigkeit, sondern ein durch Verlust bestimmtes Konstrukt.

Yuval Hadadi hat mit diesem Film seine zweite Regiearbeit abgeliefert und ist auch für das Drehbuch zum Film verantwortlich.

15 YEARS erhielt beim Chicago Gay and Lesbian International Film Festival, dem Omovies Film Festival und The Tel Aviv International LGBT Film Festival jeweils die Auszeichnung für den besten Spielfilm.

Termin(e): 17.10.2020 ab 21:30 Uhr
Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
6,50 Euro / 4,50 Euro ermäßigt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.
Hannover-Aktiv-Pass-Inhabern gewährt das Koki freien Eintritt.
beim Kauf von 5 Karten: 6,00 Euro / 4,00 Euro ermäßigt (bis 15.10.2020)

Kartenreservierung und -vorverkauf:
0511/168-45522
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr und an der Abendkasse. Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.