KoKi Filmreihen

Psychoanalyse und Film

"Die Menschen haben das Kino geschaffen, um sich in einem von Konsequenzen befreiten Rahmen ein Bild von diesem schwer fassbaren Unternehmen namens Leben zu machen." Dirk Blothmer 2003

Blick durch Projektorobjektiv

Kinofilme faszinieren uns. Wir reagieren mit unserer Innenwelt auf sie, und finden uns auf verschiedenste Art darin wieder. Unsere Ängste, Wünsche und Träume werden aus der sicheren Distanz des Theatersessels betrachtbar. Die Psychoanalyse als eine Verstehensmethode kann uns einen Zugang dazu geben und uns in einen Austausch mit dem Gegenüber bringen.

Die Veranstaltungsreihe „Psychoanalyse und Film“ im Kino im Künstlerhaus stellt ausgewählte Filme meist bekannter Regisseure vor, die sowohl von psychoanalytisch tätigen Kollegen als auch von anderen Berufsgruppen eingeführt werden. Nach der Vorstellung und einem kurzen Referat wollen wir Sie so zu einem gemeinsamen Dialog einladen. Dipl.-Med. Birgit Homuth und Martin Bergau, Theologe

Psychoanalyse + Film 2022/2023

Psychoanalyse und Film

Babai

10.10.2022

Kino im Künstlerhaus Hannover

Visar Morina, Deutschland/Kosovo/Mazedonien/Frankreich 2015, 104 MinutenAnschließend Referat und Diskussion mit Simon Gadisa, Rehabilitationspsychologe (B...

lesen

Psychoanalyse und Film

Rosemary’s Baby

07.11.2022

Kino im Künstlerhaus Hannover

Roman Polanski, USA 1968, 137 Minuten, deutsche FassungAnschließend Referat und Diskussion mit Prof. Dr. Karl Oeter

lesen

Psychoanalyse und Film

Vor der Morgenröte - Stefan Zweig in Amerika

05.12.2022

Kino im Künstlerhaus Hannover

Maria Schrader, Deutschland/Frankreich/Österreich 2016, 106 MinutenAnschließend Referat und Diskussion mit Dipl-Psych. Gertrud Corman-Bergau und Martin Be...

lesen

Psychoanalyse und Film

Ich bin Dein Mensch

09.01.2023

Kino im Künstlerhaus Hannover

Maria Schrader, Deutschland 2021, 104 MinutenAnschließend Referat und Diskussion mit Dipl.-Psych. Jennifer Browne

lesen

Psychoanalyse und Film

Der Rausch

06.02.2023

Kino im Künstlerhaus Hannover

Thomas Vinterberg, Dänemark 2020, 117 Minuten, deutsche FassungAnschließend Referat und Diskussion mit Dipl.-Psych. Uta Scheferling und Jutta Mildner (Ana...

lesen

Psychoanalyse und Film

Parasite

06.03.2023

Kino im Künstlerhaus Hannover

Bong Joon Ho, Südkorea 2019, 131 Minuten, deutsche FassungAnschließend Referat und Diskussion mit Steffen Burghardt (ärztlicher Psychotherapeut/Psychoanal...

lesen