Extras

Oktober 2020
10.2020
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Szene aus Der Flüssige Spiegel

© Film Kino Text

Veranstaltungen und Filme im KoKi

Der Flüssige Spiegel

Stéphane Batut, Frankreich 2019, 107 Minuten Französisches Original mit Deutschen Untertiteln

mit Thimotée Robart, Judith Chemla, Saadia Bentaïeb, Djolof Mbengue, Marie-José Kilolo, Maputu et Cecilia, Mangini, Babakar Ba, Bernard Mazzinghi, Frédéric Bonpart, Antoine Chappey, Jacques Nolot

Zu sehen sind Juste und Agathe die sich draussen Unterhalten. © Film Kino Text

Szene aus Der Flüssige Spiegel

Juste streift fast unbemerkt durch die Straßen von Paris. Menschen die ihn sehen können bittet er ihm eine Erinnerung an ihr Leben zu erzählen, dann hilft er ihnen ins Jenseits. Eines Tages wird Agathe, eine junge Frau auf ihn aufmerksam. Sie glaubt ihn wiederzuerkennen. Sie gehört zu seinem alten Leben. Wieso kann sie ihn sehen? Sie lebt und er ist ein Geist. Bekommen sie beide eine zweite Chance?
Agathe sieht Juste und weiß, das muss Guillaumes sein, ihre große Liebe, die vor ein paar Jahren von einem auf den anderen Tag aus ihrem Leben verschwunden ist. Juste ahnt, dass er Agathe von früher kennt. Juste weiß, wenn Menschen ihn sehen können, dann muss er sie nach einer Erinnerung fragen und sie danach mit ihrer Erinnerung in die andere Welt begleiten. Dass er in Agathes Erinnerung ist, darauf hat man ihn nicht vorbereitet. Darf er sich in Agathe verlieben? Wie können sie sich lieben, er ein Geist, der die Menschen bei der Hand nimmt und ein Stück begleitet und sie eine junge Frau deren Zeit vielleicht gekommen ist? filmkinotext.de

Termin(e): 29.10.2020 
von 18:00 bis 20:00 Uhr
30.10.2020 
von 18:00 bis 20:00 Uhr
31.10.2020 
von 18:00 bis 20:00 Uhr
02.11.2020 ab 17:00 Uhr
Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
6,50 Euro / 4,50 Euro ermäßigt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.
Hannover-Aktiv-Pass-Inhabern gewährt das Koki freien Eintritt.

Kartenreservierung und -vorverkauf:
0511/168-45522
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr und an der Abendkasse. Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.