Extras

November 2020
11.2020
M D M D F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Szene aus Neben den Gleisen

© deutschfilm GmbH

Psychoanalyse und Film

Neben den Gleisen

Dieter Schumann, Deutschland 2016, 85 Minuten

Zu sehen sind drei personen die im Bahnhofskiosk bier trinken. © deutschfilm GmbH

Szene aus Neben den Gleisen

Der Bahnhofskiosk mit Kneipe vom Bahnhof Boizenburg ist der Ort, an dem Dieter Schumann und sein Kamerateam den Dokumentarfilm „Neben den Gleisen“ gedreht haben. Hier, inmitten der offenbaren Einöde einer ländlichen Region im Osten Deutschlands, die von der wirtschaftlichen Entwicklung abgehängt ist, finden die Menschen einen sozialen Treffpunkt mit einer ganz eigenen Lebendigkeit.

Die Kamera wird Zeuge sowohl der Schwierigkeiten als auch der Lösungswege der hier Versammelten, ihr Leben zu bewältigen.

Als nun Flüchtlinge in Boizenburg eintreffen, die in einem in der Nähe befindlichen Lager untergebracht werden, zeigen sich wie unter einem Brennglas die unterschiedlichen, oft krass gegensätzlichen Lebenshaltungen der Entkommenen und der Dagebliebenen.

Dabei wird deutlich, wie sehr seelische Verfasstheit auch durch äußere Lebenswirklichkeiten gestaltet wird.

Eine psychoanalytische Betrachtung der Neugier, der Angst und der Abwehr dem Fremden gegenüber, soll mit den darin beschreibbaren Projektionsmechanismen in dem Vortrag erörtert und zur Diskussion gestellt werden.

Termin(e): 07.12.2020 ab 19:30 Uhr
Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
7,50 Euro / 5,50 Euro ermäßigt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.
Hannover-Aktiv-Pass-Inhabern gewährt das Koki freien Eintritt.

Kartenreservierung und -vorverkauf:
0511/168-45522
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr und an der Abendkasse. Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.