Extras

August 2020
8.2020
M D M D F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Szene aus The Hateful 8

© Universum

Sommerkino im Hof

The Hateful 8

Quentin Tarantino, USA 2015, 168 Minuten, deutsche Fassung

mit Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Jennifer Jason Leigh

Im Bild zu sehen ist eine Frau mit Pelzkragenmantel in einer Kutsche. Sie hat ein blaues Auge. © Universum

Jennifer Jason Leigh in The Hateful 8

Quentin Tarantino meinte schon oft, dass er sich nach seinem zehnten Film dem Theater zuwenden will. In diesem fast dreistündigen Kammerspiel merkt man bereits, wie der Kultregisseur übt. Eine Gruppe brutaler Kopfgeldjäger und zwielichtiger Gestalten ist in einer Berghütte eingeschneit. Die Anspannung ist sehr hoch, denn die Gefangene einer der Kopfgeldjäger hat anscheinend einen geheimen Verbündeten.

In bester Italowesternmanier rollt Tarantino seine Dialogkunst und sein herausragendes Ensemble aus irrwitzigen Figuren zur voller Breite aus. In den bildgewaltigen 65mm-Aufnahmen entfaltet sich das endlose Weiß des Blizzards genauso eindrucksvoll wie das tiefe Rot des nicht zu knapp spritzenden Blutes. Untermalt wird dies alles von der oscarprämierten Musik der gerade verstorbenen Italowesternlegende Ennio Morricone. Joris Coerdt

Termin(e): 22.08.2020 ab 21:30 Uhr
Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
6,50 Euro / 4,50 Euro ermäßigt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.
Hannover-Aktiv-Pass-Inhabern gewährt das Koki freien Eintritt.

Kartenreservierung und -vorverkauf:
0511/168-45522
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr und an der Abendkasse. Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.