Extras

Juli 2020
7.2020
M D M D F S S
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Veranstaltungen und Filme im KoKi

Vom Gießen des Zitronenbaums

Elia Suleiman, Frankreich/Deutschland/Kanada/Türkei/Palästina 2019, 97 Minuten, deutsche Fassung

mit Elia Suleiman, Tarik Kopti, Kareem GHNEIM, George Khleifi, Ali Suliman

Im Bild zu sehen ist Regisseur und Hauptdarsteller Elia Suleiman mit Brille und Hut, der aufgeregt in den Gang eines Flugzeuges blickt. © Neue Visionen Filmverleih

Szene aus Vom Gießen des Zitronenbaums

Manchmal fragt man sich, wohin eigentlich die Chaplins und Keatons verschwunden sind. Klar, in Frankreich gab es Tati, aber auch der ist schon wieder weg. Wo kann man heute solch begnadete, stumme Comedy finden? Richtig, in Palästina.

Elia Suleiman entwirft vor und hinter der Kamera ein Werk, das sich der absurden Komik der Stummfilmlegenden bedient, sie aber in die globalisierte Gegenwart verfrachtet. In Vom Gießen des Zitronenbaums ergründet Suleiman in stiller Absurdität, wie sehr oder auch wie wenig sich die Welt da draußen von seiner Heimat Palästina unterscheidet. So surreal und komisch seine perfekt dirigierten Episoden auch sein mögen, so genau und treffend ist auch das Bild unserer Welt, welches er zeichnet. Wer den kleinen stillen Mann mit Bart, Brille und Hut noch nicht kennt, sollte dies hiermit schleunigst ändern. Joris Coerdt

Termin(e): 17.07.2020 ab 21:45 Uhr
Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
6,50 Euro / 4,50 Euro ermäßigt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.
Hannover-Aktiv-Pass-Inhabern gewährt das Koki freien Eintritt.

Kartenreservierung und -vorverkauf
Telefon 0511 168-45522
E-Mail kokikasse@hannover-stadt.de
Vorverkauf im Künstlerhaus
Montag bis Freitag von 12:00 bis
18:00 Uhr und an der Abendkasse
30 Minuten vor Beginn.

Karten sind nur bei Angabe Ihres Namens und Ihrer Kontaktdaten erhältlich und nicht übertragbar (bitte führen Sie ein Ausweisdokument mit sich).
Keine Abendkasse vor Ort. Sie erreichen den Abo- und Kartenservice telefonisch zusätzlich eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.