Veranstaltungen und Filme im KoKi

Verdammt in alle Ewigkeit

From Here to Eternity

Fred Zinnemann, USA 1953, 118 Minuten, Englisches Original mit deutschen Untertiteln
Ausgezeichnet mit 8 Oscars und 2 Golden Globes
mit Burt Lancaster, Montgomery Clift, Deborah Kerr, Frank Sinatra, Donna Reed

Deborah Kerr und Burt Lancaster

Burt Lancaster, Deborah Kerr. Halbnackt und ineinander verschlungen küssen sie sich leidenschaftlich am Strand, während die Wellen die Liegenden tosend umspülen. Dies ist oft das Einzige, was die meisten von Zinnemanns VERDAMMT IN ALLE EWIGKEIT kennen. Dabei steckt in diesem Klassiker viel mehr. Denn es ist keineswegs bloß ein Liebesfilm. Nein, es ist ein Kriegsdrama, in dem solche Lichtmomente der Schönheit und Romantik seltene Ausbrüche sind.

Der achtfach oscarprämierte Film erzählt die Geschichte eines amerikanischen Stützpunktes in der tropischen Hitze Hawaiis, kurz vor dem Angriff auf Pearl Harbor. Von den großen Stars bis in die kleinsten Nebenrollen pulsiert VERDAMMT IN ALLE EWIGKEIT dabei vor darstellerischer Intensität. Wenn Montgomery Clift einsam auf dem Hof ein Requiem auf der Trompete für seinen Freund spielt, dann sollte dieser bewegende Augenblick als Monument in die Filmgeschichte eingehen, nicht die Liebelei in der Brandung. Joris Coerdt

Termine

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover
Sophienstraße 2
30159 Hannover

Standard

6,50 Euro

Ermäßigt

4,50 Euro / Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.

Freier Eintritt

für Hannover-Aktiv-Pass-Inhaber*innen

Kartenreservierung und -vorverkauf:
0511/168-45522 (ab 10. Juni)
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr und an der Abendkasse. Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.