HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Vier Frauen und drei Männer stehen draußen auf einer Rasenfläche in zwei Reihen. © Stahl, Region Hannover
Ein Gebäude und das dazugehörige Gelände (inklusive Garten) von oben fotografiert. © Region Hannover

Rundgang

Von Schulgarten bis Mediathek: Das Gelände und die Räumlichkeiten im Überblick.

Ein Mann mit Laptop. © Region Hannover

Archiv & Mediathek

Mitschnitte, O-Töne, Informationsblätter, Schriftenreihe und mehr

September 2018
9.2018
M D M D F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Programm Gedenkstätte Ahlem

"Musik aus Israel": Sivan Talmor

Von soften, samtigen Balladen bis hin zu energetischen Power-Stücken: Mit Sivan Talmor kommt am 1. November eine einzigartige israelische Sängerin ins Café Glocksee.

Eine Frau mit Gitarre auf einem Berg. © Julia Berezina

Sivan Talmor

Als Zehnjährige steht sie zum ersten Mal auf der Bühne und tourt im Rahmen einer Musicalproduktion durch Israel. Ihre Karriere nimmt Fahrt auf, sie studiert Jazz an der Rimon School und arbeitet mit Israels Top-Künstlern zusammen. 2012 nimmt Sivan Talmor an der israelischen Ausgabe von "The Voice" teil und wird einem breiteren Publikum bekannt, das sie mit ihrem Charme, ihrem Einfühlungsvermögen und ihren gesanglichen Fähigkeiten in ihren Bann zieht. Ihr viel beachtetes Debutalbum "Luna Park" wird unmittelbar im Anschluss an die Sendung veröffentlicht.

Das neue Album im Gepäck

Mit ihrem zweiten Album "Fire" (2016) legt Sivan Talmor ihr erstes rein englischsprachiges Album vor und tourt durch Europa. Live reicht ihr musikalisches Spektrum von soften, samtigen Balladen bis hin zu energetischen Power-Stücken. Im Gepäck hat sie außerdem ihr neues Album, das sie und ihre Band innerhalb einer Woche in Kfar Vradim im Norden Israels aufgenommen haben.

Veranstalter

Region Hannover, Gedenkstätte Ahlem und Café Glocksee

Termin(e): 01.11.2018 ab 20:00 Uhr
Ort

Café Glocksee

  • Glockseestraße 35
  • 30169 Hannover
Preise:
Vorverkauf 8,- Euro
Abendkasse 10,- Euro