HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Vier Frauen und drei Männer stehen draußen auf einer Rasenfläche in zwei Reihen. © Stahl, Region Hannover
Ein Gebäude und das dazugehörige Gelände (inklusive Garten) von oben fotografiert. © Region Hannover

Rundgang

Von Schulgarten bis Mediathek: Das Gelände und die Räumlichkeiten im Überblick.

Ein Mann mit Laptop. © Region Hannover

Archiv & Mediathek

Mitschnitte, O-Töne, Informationsblätter, Schriftenreihe und mehr

August 2018
8.2018
M D M D F S S
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Programm Gedenkstätte Ahlem

Sonderausstellung bis zum 30. September

Politische Häftlinge im Konzentrationslager Bergen-Belsen: Die Wanderausstellung "Roter Winkel" ist bis zum 30. September 2018 in der Gedenkstätte Ahlem zu sehen.

Ausstellungsstücke © Hermel, Region Hannover

Die Wanderausstellung ist bis zum 30. September in der Gedenkstätte Ahlem

Obwohl sie mehr als die Hälfte der Häftlinge im Konzentrationslager Bergen-Belsen stellten, sind sie kaum im öffentlichen Bewusstsein: zwischen 1943 und 1945 wurden zehntausende männliche und weibliche politische Gefangene in das KZ verschleppt, wo die meisten von ihnen starben. Als Erkennungssymbol im Lager trugen sie auf ihrer Häftlingskleidung einen roten Winkel.

Das Schicksal dieser heterogenen Verfolgtengruppe im Nationalsozialismus hat gemeinsam mit der Gedenkstätte Bergen-Belsen eine Gruppe Studierender der Leibniz Universität Hannover erarbeitet.

Die Gedenkstätte Ahlem zeigt die entstandene Sonderausstellung vom 8. Juli bis zum 30. September 2018 während der Öffnungszeiten in ihren Räumlichkeiten.

Anhand von exemplarischen Biografien politischer Gegner des Nationalsozialismus aus den von Deutschland besetzten Ländern gibt die Ausstellung einen Einblick in die Haftbedingungen in Bergen-Belsen.

Tipp: Führungen an 5 Sonntagen

Am 29. Juli, 12. August, 26.August, 9. September und 23. September um jeweils 14 h findet eine öffentlich Führung durch die Sonderausstellung statt.

Termin(e): 09.08.2018 bis 30.09.2018
dienstags  mittwochs  donnerstags 
von 10:00 bis 17:00 Uhr
09.08.2018 bis 30.09.2018
freitags 
von 10:00 bis 14:00 Uhr
09.08.2018 bis 30.09.2018
sonntags 
von 11:00 bis 17:00 Uhr
Ort

Gedenkstätte Ahlem

  • Heisterbergallee 10
  • 30453 Hannover

Eintritt: frei