Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

April 2018
4.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Umzug

Team der Städtischen Erinnerungskultur an neuem Ort

Am 4. November bezog die Städtische Erinnerungskultur neue Büroräume in der Rundestraße 6.

Sammlungen und eigene Publikationen finden ihren Platz in der geräumigen Bibliothek. © LHH (Erinnerungskultur)

Sammlungen und eigene Publikationen finden ihren Platz in der geräumigen Bibliothek.

Bis auf einige Kartons mit Büchern und Unterlagen, die noch nicht ausgepackt sind, hat sich das Team der Städtischen Erinnerungskultur in frisch renovierten, hellen Räumlichkeiten in der Rundestraße schon bestens eingerichtet.

Platz für die umfangreichen Sammlungen und eigene Publikationen ist ausreichend vorhanden und auch alle Mitarbeiter haben die Arbeit an ihren neuen Arbeitsplätzen wieder aufgenommen.

Zeitlich passend hat sich durch eine interne Verwaltungsumstrukturierung die organisatorische Zugehörigkeit innerhalb der Stadtverwaltung zum 1. November 2015 geändert: Die Städtische Erinnerungskultur gehört nun dem Bereich der Zentralen Angelegenheiten Kultur an.

Telefonisch und per E-Mail ist die Städtische Erinnerungskultur unter den bekannten Kontaktdaten erreichbar. Die Post-Adresse lautet:

Landeshauptstadt Hannover
Zentrale Angelegenheiten Kultur
Städtische Erinnerungskultur
Rundestr. 6
30161 Hannover