Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Meldungen aus 2016

Schülerinnen und Schüler rund um einen großen Davidstern aus Blumen. © LHH

Erinnerung

Gedenkveranstaltung am Holocaust-Mahnmal

Ein großer Davidstern und 1001 Blumen: Mit dieser Aktion haben 300 Schülerinnen und Schülern der Humboldtschule gemeinsam mit Oberbürgerm... mehr...

Menschen in einer Ratsstube. © LHH

Erinnerungskultur

Riga-Überlebende im Neuen Rathaus empfangen

Anlässlich des 75. Jahrestages der Deportationen aus Hannover nach Riga hat Oberbürgermeister Stefan Schostok am 13. Dezember im Neuen Ra... mehr...

Dr. Hans-Dieter Schmid © LHH

Veranstaltung

Vortrag "Neue Quellen zur Riga-Deportation 1941"

Am 12.12.2016, hielt Dr. Hans-Dieter Schmid im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung "8 Objekte - Schicksale" einen Vortrag zu neue... mehr...

Publikum zur Ausstellungseröffnung im Mosaiksaal © LHH

Ausstellungseröffnungen

8 Objekte – 8 Schicksale

Am Sonntag, den 11. Dezember 2016, wurden die beiden Ausstellungen „8 Objekte – 8 Schicksale“ der Städtischen Erinnerungskultur und „Neue... mehr...

Vortrag einer Schülerin der Heisterbergschule beim Gedenken an die Reichspogromnacht 1938 am Gedenkort Neue Synagoge Hannover. © LHH

Gedenkveranstaltung

Zentrales Gedenken an die Pogromnacht 1938

Am 9. November 2016 erinnerten die Landeshauptstadt Hannover und die Region Hannover um 12 Uhr mit einer zentralen Gedenkveranstaltung an... mehr...

Cover: Hans-Dieter Schmid: Die Verfolgung der Sinti und Roma durch die Kriminapolizei Hannover, Hannover 2016. © LHH

Veröffentlichung

Kleine Schrift zur Verfolgung der Siniti und Roma in Hannover

Die von Hans-Dieter Schmid verfasste Abhandlung "Die Verfolgung der Sinti und Roma durch die Kriminalpolizei Hannover" erschien im Oktobe... mehr...

Angehörige der Familie Henry Topf © LHH

Erinnerungskultur

Elfte Verlegung von Stolpersteinen in Hannover

Am 30. September 2016 verlegte der Künstler Gunter Demnig an 9 Orten im Stadtgebiet von Hannover 27 Stolpersteine. Viele Familienmitglied... mehr...

Der Künstler Gunter Demnig lässt die Stolpersteine in Kooperation mit dem Fachbereich Tiefbau der LHH in den Fußweg ein. © LHH

Erinnerungskultur

Stadt verlegt neue Stolpersteine für Opfer des Nationalsozialismus

Am Freitag, dem 30. September 2016, wurden in Hannover 27 neue Stolpersteine verlegt. Der Künstler Gunter Demnig ergänzt damit sein wachs... mehr...

Rechtsextremismus in Deutschland © LHH; Marek Peters / www.marek-peters.com

Veranstaltung

"Hitler als Imageproblem und Faszinosum"

Am 8. September 2016 beleuchtete der Rechtsextremismusexperte Dr. Gideon Botsch in seinem Vortrag "Hitler als Imageproblem und Faszinosum... mehr...

Filmreihe "Erinnerungsbilder" © LHH

Veranstaltungsreihe

Filmreihe "Erinnerungsbilder"

Vom 07.09.2016 bis 22.02.2017 zeigt das Kommunale Kino Hannover in Kooperation mit der Städtischen Erinnerungskultur in der Filmreihe "Er... mehr...

Gedenken am Antikriegstag mit der IG Metall Jugend, 2016 © LHH

„Nie wieder Krieg“

Gedenkveranstaltung zum Antikriegstag

Die Städtische Erinnerungskultur und die IG Metall Hannover gedachten zusammen am 1. September 2016 den Opfern von Krieg und Gewalt. mehr...

Vor der enthüllten Gedenktafel: Die Bewohner des Hauses "Am Tiergarten 44", Bundestagsabgeordnete Kerstin Tack, Bürgermeister Thomas Hermann und Fritz Kracke, Vorsitzender des AWO-Ortsvereins Anderten. © LHH

Gedenktafel

Enthüllung der Gedenktafel für die Familie Theodor Lessing

Vor dem Eingang des Hauses "Am Tiergarten 44" in Anderten erinnert seit dem 31. August 2016 eine Gedenktafel an den 1933 von Nationalsozi... mehr...

Gedenkveranstaltung für die Opfer von Flucht und Vertreibung am 20. Juni 2016 im Neuen Rathaus © LHH

Erinnerung

Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung

Flüchtlinge aus fünf Nationen und der Sozialphilosoph Prof. Dr. Oskar Negt berichteten am 20. Juni 2016 anlässlich des bundesweiten "Gede... mehr...

Lake Side Secrets Infomaterial © LHH (Neue Medien)

Geocaching

"Lake Side Secrets" rund um den Maschsee

Rund um den Maschsee gibt es seit dem 13. Juni eine sechs Stationen umfassende Geocaching-Tour, die auch die verschiedenen Aspekte der na... mehr...

Schüler und Schülerinnender BBS 11 polieren die Stolpersteine in der Langen Laube 1 auf Hochglanz. © LHH

Projekttag

Schüler pflegen Stolpersteine

Schüler und Schülerinnen des Beruflichen Gymnasiums (BG 15111) polierten am 8. Juni 2016 die Stolpersteine in der Langen Laube 1 auf Hoch... mehr...

Überblick Audiospaziergang "Maschsee Geschichte weiterdenken" © LHH

Audiospaziergang

Präsentation des Audiospaziergangs „Maschsee Geschichte weiterdenken“

Anlässlich des 80. Jahrestags der Einweihung des Maschsees wurde am 21. Mai 2016 im Rahmen einer Bootsfahrt auf dem Maschsee der Audiospa... mehr...

Gedenkmarsch zur Erinnerung an die ehemaligen Häftlinge des KZ Stöcken am 8. Mai 2016 © LHH

Veranstaltung

Gedenkmarsch für die ehemaligen Häftlinge des KZ Stöcken

Am 8. Mai 2016 veranstaltete die Arbeitsgemeinschaft KZ Stöcken ein öffentliches Gedenken mit Schweigemarsch zur Erinnerung an die ehemal... mehr...

Schülerinnen und Schüler der Tellkampfschule beim Gedenken an die Bücherverbrennung am 10. Mai 2016 © LHH

Gedenkveranstaltung

Gedenken an die Bücherverbrennung im Mai 1933 in Hannover

Am 10. Mai 2016 gedachten rund 60 Bürgerinnen und Bürger der Bücherverbrennung vom Mai 1933 in Hannover an der Gedenkplatte an der Geibel... mehr...

Szenische Darstellung des Chors „Blagovest“ © LHH

Gedenkveranstaltung

Gedenken zum „Tag der Befreiung“

Am 9. Mai 2016 fand das zentrale Gedenken zum „Tag der Befreiung“ auf dem Ehrenfriedhof Maschsee-Nordufer statt. Über 150 Menschen besuch... mehr...

Diskussion auf der Tagung "Niedersächsische Erinnerungsorte" des "Arbeitskreis für die Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts" am 23. April 2016 im Neuen Rathaus Hannover. © LHH

Tagung

Bericht zur Tagung "Niedersächsische Erinnerungsorte" im Neuen Rathaus

Am 23. April 2016 veranstaltete der "Arbeitskreis für die Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts" der Historischen Kommission für Nieder... mehr...