HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Oktober 2020
10.2020
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Publikum der Filmreihe "Erinnerungsbilder" im Kommunalen Kino © LHH

Publikum der Filmreihe "Erinnerungsbilder" im Kommunalen Kino

Veranstaltungsreihe

Filmreihe "Erinnerungsbilder" Herbst/Winter 2018

Von September bis Dezember 2018 zeigt das Kommunale Kino Hannover in Kooperation mit der Städtischen Erinnerungskultur und dem Institut für Didaktik der Demokratie in der seit 2015 bestehenden Filmreihe "Erinnerungsbilder" ausgewählte Dokumentar- und Spielfilme zu Themen der nationalsozialistischen Diktatur, ihrer Aufarbeitung sowie zu Genoziden und Unrechtsregimen aus aller Welt.

Veranstalter: Städtische Erinnerungskultur Hannover, Kommunales Kino Hannover, Institut für Didaktik der Demokratie

Ort: Kommunales Kino Hannover, Sophienstr. 2, 30159 Hannover

11. September 2018, Dienstag, 19:30 Uhr
Der unbekannte Soldat
Dokumentarfilm | Regie: Paul Verhoeven
Deutschland 2005 | Länge: 96 Minuten

30. Oktober 2018, Dienstag, 19:30 Uhr
Flags of Our Fathers
US-Spielfilm | Regie: Clint Eastwood
mit Ryan Phillippe, Adam Beach, Jesse Bradford u.a.
USA 2006 | Länge: 132 Minuten | FSK 12

13. November 2018, Dienstag, 19:30 Uhr
Letters from Iwo Jima
US-Spielfilm | Regie: Clint Eastwood
mit Ken Watanabe, Kazunari Ninomiya, Tsuyoshi Ihara u.a.
USA 2006 | 141 Minuten | FSK 16

20. November 2018, Dienstag, 19:30 Uhr
Das kurze, mutige Leben des Herschel Grünspan
Dokumentardrama | Regie: Joël Calmettes
mit Julien Tortora, Boris Bergman, Jacques Brunet u.a.
Frankreich 2008 | Länge: 76 Minuten
Im Vorprogramm:
Historische Filmdokumente und Zeitzeugenaussagen
zur Pogromnacht 1938
(Auswahl u. Kommentierung Dr. Dirk Alt)

4. Dezember 2018, Dienstag, 19:30 Uhr
Heimkehr
NS-Spielfilm | Regie: Gustav Ucicky
mit Paula Wessely, Peter Petersen, Attila Hörbiger u.a.
Deutschland 1941 | 96 Minuten | Vorbehaltsfilm

Eintritt: 6,50 € (ermäßigt 4,50 €), Schulklassen: 3 € p.P., Eintritt frei für Hannover-Aktiv-Pass-Inhaber

Inhaltsbeschreibungen und nähere Informationen zu den Filmen finden Sie in unserer Broschüre zur Filmreihe oder unter:
www.erinnerungskultur-hannover.de  l  www.koki-hannover.de

Kartenreservierung und -vorverkauf
Tel. 0511 / 168 - 45522
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag von 12.00 - 18.00 Uhr und an der Abendkasse.
Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.

Ein Kino-Foyer mit vielen Kindern und Erwachsenen. © Heinz-Jürgen Keppler