1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Neue Sterne Festival 2021

Das 1. Konzert der Konzertreihe "Jüdische Komponisten mit deutschen Verbindungen" findet am 15. April 2021 statt.

 

Neue Sterne Festival 2021

 

Dieses Projekt widmet sich seit 1.700 Jahren der großen Geschichte des jüdischen Volkes in Deutschalnd.

 

Das 1.Konzert wird am 15. April 2021 online auf den Internetseiten des Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Niedersachsen K.d.ö.R. www.lvjgnds.de und der Jüdischen Gemeinde Hannover K.d.ö.R www.jg-hannover.de ausgestrahlt.

 

Programm


Ami Maayani. Klavierkonzert
Solist: Albert Mamriev
Beijing Symphony Orchestra
Dirigent: Tan Li Hua

Robert Fuchs. Quintett für Klavier und Streichquartett
Sontraud Speidel, Klavier

Quartett „Stanislas“:
Laurent Causse, Violine
Bertrand Menut, Violine
Paul Fenton, Viola
Jean de Spengler, Violoncello

Moderation: Carsten Dürer



Veranstalter:
Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Niedersachsen K.d.ö.R.  (www.lvjdnds.de)
Jüdische Gemeinde Hannover K.d.ö.R.  (www.jg-hannover.de)
Konzertdirektion Neue Sterne Classical Artists

 

ACHTUNG!!
Es handelt sich um eine Online-Veranstaltung!

Termine

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Ort

Online-Veranstaltung
Aegidientorplatz
30159 Hannover