1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Zeitreise. Jüdische Feste und Traditionen

Die Autorin Dalia Marx und die Übersetzerin Ulrike Offenberg präsentieren am 12. Mai Ihr Buch "Zeitreise. Jüdische Feste und Traditionen"

Zeitreise. Buchpräsentation

 

Eine Buchpräsentation mit der Autorin und der Übersetzerin

In Israel ist das erfolgreiche Buch Baseman (übersetzt: Zeitreise) der Jerusalemer Rabbinerin und Professorin Dalia Marx bereits in zweiter Auflage erschienen.
Jetzt hat es Rabbinerin Dr. Ulrike Offenberg ins Deutsche übersetzt.

Zeitreise. Jüdische Feste und Traditionen – so lautet der deutsche Titel.
Die Autorin Dalia Marx und die Übersetzerin Ulrike Offenberg werden das Buch gemeinsam vorstellen.

Referentinnen: Rabbinerin Dr. Ulrike Offenberg, Hameln und Prof. Dr. Dalia Marx, Jerusalem

Termin: 12. Mai 2021, 18.00 Uhr

Ort: Zoom.
Sie erhalten den Link über oef@begegnung-christen-juden.org

You Tube: https://youtu.be/5bbwgCF4SeQ

 

Veranstalter:

Begegnung Christen und Juden.Niedersachsen e.V., Archivstr. 3, 30169 Hannover

Apl. Prof. Dr. Ursula Rudnick, 0511/1241-434, rudnick@kirchliche-dienste.de

Mag. theol. Gerd Brockhaus, P.i.R., 0511/64221420, 0175/5232126, oef@begegnung-christen-juden.org

www.begegnung-christen-juden.de

 

Logo Begegnung Christen und Juden.Niedersachsen e.V.

 

Achtung!!! Es handelt sich um eine Online-Veranstaltung.

Termine

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Ort

Online-Veranstaltung
Aegidientorplatz
30159 Hannover