Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Industriekultur © Region Hannover

Zeugnis der Industrialisierung

Kali, Kohle und Kanal

Industriekultur in der Region Hannover

Die Region Hannover war eines der wichtigsten Industriezentren Deutschlands. Wer Lust hat, kann selber auf Spurensuche gehen und dabei so manches Kleinod entdecken.

Industriekultur © Region Hannover

Zeugnis der Industrialisierung

Industriekultur in der Region Hannover? Die großen deutschen Industriezentren, das waren doch das Ruhrgebiet, Berlin, das Saarland, das Rhein-Main-Gebiet oder Sachsen? Ja – aber in den vergangenen 150 Jahren haben auch Teile der Stadt Hannover und ihres unmittelbaren Umlandes  im Zuge der Industrialisierung eine spannende Entwicklung genommen und im 19. und frühen 20. Jahrhundert eines der größten norddeutschen Industriezentren mit weltbekannten Unternehmen gebildet.

Vielerorts spiegeln immer noch bauliche, landschaftliche, handwerkliche und technische Hinterlassenschaften Ausschnitte dieser Geschichte wider. Einige  beherbergen noch heute industriell arbeitende Betriebe, andere sind umgenutzt oder mit neuem Leben erfüllt. Wieder andere stehen - vom endgültigen Verfall bedroht – seit langer Zeit leer oder bleiben der Rückeroberung durch die Natur überlassen.

Wie haben die Menschen in diesen Umgebungen gearbeitet und gelebt, wie haben sich Wirtschaft, Landschaft und Alltag im Verlauf der Umwälzungen verändert und welche technischen oder architektonischen Errungenschaften waren prägend für die jeweilige Zeit? 

Mit fünf Routen der Industriekultur beantwortet die Region Hannover einen Teil dieser Fragen und lädt dazu ein, auf Spaziergängen, Radfahrten oder Wanderungen  in vergangene Arbeits- und Alltagwelten einzutauchen, ihren Wandeln nachzuvollziehen und Spuren dieser Zeit zu verfolgen.