HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Ausverkauft: "Don Giovanni" im Maschpark

Karten gibt es keine mehr, aber im Maschpark ist genügend Platz für Zaungäste, wenn am 25. August das Kultur-Highlight unter freiem Himmel in die fünfte Runde geht. 

Nach dem überwältigen Erfolg der Klassik Open Airs 2014 ("Tosca"), 2015 ("La Bohème") 2016 ("La Traviata") und 2017 ("Rigoletto") wird die Opernreihe auch 2018 fortgesetzt. In der fünften Ausgabe geht es mit Wolfgang Amadeus Mozarts "Don Giovanni" weiter. Die Oper in zwei Akten, nach dem Libretto von Lorenzo Da Ponte, zählt zu den Meisterwerken der Operngeschichte. Erstmals wird im kommenden Jahr Andrew Manze, Chefdirigent der NDR-Radiophilharmonie, die Aufführung dieser erfolgreichen Veranstaltungsreihe vor dem Rathaus dirigieren. 

Über Mozarts "Don Giovanni" 

Liebesränke, große Emotionen und tödliche Dramatik: In seinem Meisterwerk "Don Giovanni" verarbeitet Mozart die vielzitierte Don-Juan-Thematik auf individuelle Weise. Mit einer zukunftsweisenden Musiksprache lässt Mozart die psychologischen und emotionalen Momente des bekannten Stoffs lebendig werden. Von Champagnerarie bis zum Anklopfen des Komturs verspricht der Opernabend mit der NDR-Radiophilharmonie auch diesmal wieder leidenschaftliche Wendungen.

Public Viewing

Auch dieses Jahr wird es zum Klassik Open Air ein öffentliches und kostenloses Public Viewing im Maschpark geben.

Termin(e): 25.08.2018 
von 21:00 bis 23:00 Uhr
Ort

Maschpark

  • 30159 Hannover
Preise:
Vorverkauf:

Ausverkauft, ggf. Restkarten! Einlass ab 20 Uhr.