HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2018
12.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Preview: Der seltsame Fall des Benjamin Button

Öffentliche Probe am 10. Januar im Ballhof Eins: Das Junge Schauspiel erzählt die Geschichte von Benjamin Button, der als Greis geboren und im Laufe seines Lebens immer jünger wird – nach der Erzählung von F. Scott Fitzgerald. Premiere der Inszenierung ist am 12. Januar im Ballhof Eins.

"Der seltsame Fall des Benjamin Button" ist nicht nur ein Film mit Brad Pitt, sondern auch eine 96 Jahre alte Kurzgeschichte von F. Scott Fitzgerald, Autor des Weltklassikers "Der große Gatsby". 

Der seltsame Fall des Benjamin Button handelt von der Lebenszeit und dem Wert, den wir ihr beimessen; von den zahlreichen tragikomischen Spuren, die ein individuelles Leben hinterlässt und davon, wie bereits Jugend ein harter Überlebenskampf sein kann.

Inhalt

Das Ehepaar Button erwartet 1860 in Baltimore ein Kind. Als Roger Button ins Krankenhaus kommt und nach seiner Frau und seinem Kind fragt, merkt er an den Reaktionen der Schwestern, dass etwas nicht stimmt. Dann steht er vor dem Bett des Neugeborenen und kann es kaum glauben: Sein erst wenige Stunden alter Sohn sieht aus wie ein alter Mann! Dessen körperliche Verfassung verbessert sich jedoch von Jahr zu Jahr – er wird immer jünger.

Als Benjamin schließlich im Alter von 50 Jahren die 20 Jahre jüngere Hildegarde kennenlernt, steht für ihn, der sein Leben lang nie geliebt wurde, alles auf dem Spiel.

Was ist eine Preview?

Eine Preview ist eine öffentliche Probe, die noch nicht das Ergebnis der Inszenierung abbildet (weder inhaltlich noch zeitlich). Das Publikum erlebt einen Probenstand und keine vollwertige Aufführung zu vergünstigten Preisen. Im Ausnahmefall kann die Preview kurzfristig abgesagt werden, weil die Intimität des Probenprozesses zum geplanten Zeitpunkt noch nicht gestört werden darf und keine Öffentlichkeit zulässt.

Termin(e): 10.01.2019 ab 19:30 Uhr
Ort

Ballhof Eins

  • Ballhofplatz
  • 30159 Hannover
Preise:
Preis im VVK des Staatstheaters 10,00 €
Vorverkauf:

Inszenierung empfohlen für Menschen ab 14 Jahren.