HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Bülent Ceylan

Rückblick auf 20 Jahre Comedy: In der neusten Show "Intensiv!", die am 10. Oktober im Theater am Aegi läuft, beantwortet Bülent Ceylan Fragen zu den Anfängen seiner Karriere und blickt zurück auf die vergangenen Jahre.

Intensiv!- Die kleine Hallen Tour

Seit 20 Jahren steht der Mannheimer Star-Comedian Bülent Ceylan jetzt schon auf der Bühne. bei seiner neuen Show blickt er zurück auf die vergangenen Jahre und beantwortet die Frage "Wie war denn das eigentlich am Anfang?". 

Mit einem, in dieser Art absolut neu gestalteten Show-Format geht er auf Tour und wird dabei alles das, was ihm selbst wichtig und wertvoll ist, in einem sehr persönlichen Rückblick präsentieren. Darüber hinaus wird Bülent neue Texte und Nummern spielen und sicherlich für die ein oder andere Überraschung sorgen.

Persönliche Kollektion seiner besten Geschichten

Dadurch erlebt sein Publikum ihn direkt und eben intensiv und kann mit ihm, Harald, Hasan, Anneliese, Mompfreed Bockenauer und eventuell  einigen anderen alten Freunden auf Tuchfühlung gehen. Wer schon immer mal wissen wollte, wie es bei Bülent und seinen Freunden in der Jugend und den guten, alten Zeiten zuging, der wird es als Gast bei einer dieser Shows erfahren.

Wie kam es eigentlich dazu, dass so eine neureiche und doch altbackene Unternehmerin wie Anneliese bei den bodenständigen und etablierten Figuren aus Bülent´s Programmen auftauchte? Wie war Hasan als junger Mann? Wann hat er denn das erste Mal Paranüsse mit den Arschbacken geknackt und vor allem warum? Welchen Einfluss auf seine Persönlichkeit hatte sein Vater oder dessen Beruf? Woher hat Harald seine Faulheit und wie viele Jobs hat der denn in seinem Leben schon geschmissen und wohin? Warum hat Mompfreed Bockenauer eigentlich zwei „e“ im Namen, öfter mal einen im Tee und warum ist er kein Rockstar geworden?

Blick in die Vergangenheit 

Diese Fragen und vor allem auch Fragen zu Bülent, zu seiner Familie und zu seiner Kindheit und Jugend in seiner Heimatstadt Mannheim, in seinem Umfeld und allein in seinem Zimmer, werden endlich beantwortet.

Termin(e): 10.10.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Theater am Aegi

  • Aegidientorplatz 2
  • 30159 Hannover
Preise:
Sitzplätze von 42,20 € bis 49,10 €
Vorverkauf:

Einlass beginnt um 19:00 Uhr.