Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Close-Up-Lounge mit Pit Hartling

Im Rahmen der "Ganz-nahe-dran"-Reihe im Zwo, der kleinen Spielstätte neben der Hinterbuehne, zeigt der Zauberer Pit Hartling am 20. Januar, dass er Wunder wirken kann.

Normalerweise sieht man Zauberei auf einer Bühne aus einiger Entfernung, bei der Close-Up-Zauberei jedoch sitzt das Publikum ganz nah bei den Künstlern und kann ihnen direkt auf die Finger schauen. Um den Zuschauern dieses besondere Erlebnis zu ermöglichen, hat die Hinterbuehne in Zusammenarbeit mit dem Zaubersalon Hannover die Close-Up-Lounge in der kleinen Spielstätte Zwo eingerichtet. Und damit trotz der wenigen Sitzplätze möglichst viele Gäste die Show erleben können, stehen zwei Durchgänge auf dem Programm.

Mit 17 Jahren Vize-Weltmeister 

Er sieht völlig harmlos aus, aber das ist bereits sein erster Trick: Tatsächlich gehört Pit Hartling, Jahrgang 1976,  zu den erfolgreichsten (und dünnsten) Magiern der Welt. Mit 17 Jahren wurde er in Tokio Vize-Weltmeister der Zauberkunst. Seitdem bereiste er in vierunddreißig Länder – meist im Handgepäck anderer Leute. Hartling verwandelt zehn Euro in hundert, liest Gedanken und errechnet die Geburtsdaten wildfremder Menschen aus deren Hausnummer und Schuhgröße. Nur weiße Tiger gibt es nicht. "Pit Hartling wirkt Wunder" ist ein mehrfach preisgekrönter Abend voll unfassbarer Zauberkunst und fragwürdiger Wortwitze. Und obwohl man ganz nah dran ist, meint man, nicht ganz dicht zu sein.

Termin(e): 20.01.2018 
von 17:30 bis 19:00 Uhr
20.01.2018 
von 20:30 bis 22:00 Uhr
Ort

die hinterbuehne

  • Hildesheimer Straße 39A
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintritt 25,00 €
Vorverkauf:

Kultur-Gutscheine oder Kulturbeutel-Karten können mit Zuzahlung von 10 Euro verwendet werden, Reibach-Gutscheine gelten nicht für diese Veranstaltung.