Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Dave Davis

Der Kölner Comedian – vielen von seiner Rolle als Toilettenmann Motombo Umbokko bekannt – zeigt am 26. Juni im Apollo-Kino sein Programm "Blacko mio! oder Das Glück ist eine Holschuld".

Ein lachender Mann mit Strohhut und blaugelb geringeltem T-Shirt. © MTS GmbH

Dave Davis

Mit seiner Rolle als Toilettenmann Motombo Umbokko aus dem fiktiven Land Nfuddu fing sie an – Dave Davis' Fernsehkarriere im Dunstkreis von "TV Total" und "Nightwash". Inzwischen ist der gelernte Versicherungskaufmann auch unter seinem echten Namen hinreichend bekannt. Der Prix-Pantheon-Gewinner 2009, Comedypreisträger 2010 und Träger des Goldenen Stuttgarter Besens 2015 interagiert spontan und spielfreudig mit dem Publikum, denn "Glück ist eine Holschuld".

Programm zur Förderung der nationalen Heiterkeit

Es geht uns gut, wir sind eines der reichsten Länder der Erde. Doch das deutsche Volk ist verängstigt, und Dave Davis ist sich sicher: Schriebe er ein Buch "Lebe dich nicht – sorge!", es wäre der Bestseller des Jahres. In seinem 4. Subventionsprogramm zur Förderung der nationalen Heiterkeit feiert Dave Davis "La deutsche Vita". Er erklärt das Lachen zum ultimativen Mittel zur Fluchursachenbekämpfung und setzt mit gewieftem Wort und geschmeidigem Gesang unnachgiebig Obergrenzen für Hasenfüßigkeit und "German Angst".

Termin(e): 26.06.2018 
von 20:15 bis 22:15 Uhr
Ort

Apollo-Kino

  • Limmerstraße 50
  • 30451 Hannover
Preise:
Eintritt 24,50 €
Ermäßigt 21,50 €
Vorverkauf: