Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Der Mustergatte

Scheidung wegen Nicht-Betrug? Die Ehe-Komödie von Avery Hopwood über den Mustergatten Billy und seine gelangweilte Frau Mary ist im August wieder im Neuen Theater zu sehen.

Was Frauen wollen …

Eigentlich hat die gutmütige Mary das große Los gezogen: Sie führt in New York ein angenehmes Leben und hat einen liebenden und fürsorglichen Ehemann, der ihr jeden Wunsch von den Augen abliest und andere Frauen nicht einmal anschaut. Doch genau darin liegt ihr Problem. Sie langweilt sich zu Tode und möchte die Scheidung – nicht, weil ihr Ehemann sie betrügt, sondern weil er sie nicht betrügt!

Billy, der gutmütige und prinzipientreue Banker, versteht die Welt nicht mehr. Da ist guter Rat teuer. Sein bester Freund Jack gibt ihm einen "klugen" Ratschlag, um ihn wieder auf den "rechten" Weg zu bringen und Mary zurückzugewinnen.

Kurze Zeit später sitzt der schüchterne und überkorrekte Mustergatte mit der Ehefrau seines Freundes da, und was als Mauerblümchen-Treff begann, entwickelt sich zu einem furiosen Abend, an dem beide hoffen, in "kompromittierender" Pose von ihrem jeweiligen Ehepartner vorgefunden zu werden...

Wiederaufnahme und Besetzung

Aufgrund der großen Nachfrage ist das Stück in einer Inszenierung von Jan Bodinus vom 1. August bis 2. September 2017 im Neuen Theater zu sehen. An insgesamt 38 Spielterminen zeigen Liane Siems, Arlette Stanschus, Sebastian Teichner, Oliver Walser und Marc Zabinski in dem von Angela Burmeister neu übersetzten und bearbeiteten Stück ihr Können. 

Termin(e): 16.08.2017 bis 02.09.2017
montags  dienstags  mittwochs  donnerstags  freitags  samstags 
von 20:15 bis 21:45 Uhr
16.08.2017 bis 02.09.2017
samstags  sonntags 
von 17:00 bis 18:30 Uhr
Ort

Neues Theater

  • Georgstraße 54
  • 30159 Hannover
Die Veranstaltung findet nicht statt am: 14.08.2017
Preise:
Kategorie A 24,60 € - 32,90 €
Kategorie B 20,40 € - 28,80 €
Sperrsitz 11,80 € - 20,40 €
Vorverkauf:

Einlass ab eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.