Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Die Bösen Schwestern: Wir schließen in zehn Minuten!

Eierlikör, Gitarre, Weihnachtsbaum: Ab Ende November singen und spielen sich Anita und Magda in der Marlene wieder durch ihre ganz persönlichen Festtagsdramen im Herz-Maria-Jesu-Einkaufszentrum.

Fußgängerzonen und Shopping-Malls liegen verwaist. In den Regalen türmen sich die Waren. Allüberall auf den Tannenspitzen sieht man verzweifelte Händler sitzen – nur im Herz-Maria-Jesu-Einkaufszentrum brummt das Weihnachtsgeschäft.

Singen und Shoppen mit Magda und Anita

Seit das traditionsreiche Erotikunternehmen "Renate Bluse" Weihnachtskonzerte mit der Näh- und Singegruppe "Nähen für den Hunger"  organisiert, rollt der Rubel wie geschmiert. Und die ungarische Exil-Chansonette Anita Palmerova verdient sich als sexy Weihnachtsfrau gerne ein paar Euro dazu. Wie immer begleitet von ihrer besten und einzigen Freundin Magda "Matitschku" Anderson, bringt sie den Passanten nicht nur die Flötentöne, sondern auch das richtige Kaufverhalten bei.

Erfolgreiches Gespann: Adrian Anders und Chris Palmer

Buch, Regie und die musikalischen Arrangements in "Wir schließen in 10 Minuten!" stammen aus der Feder des Hannoveraners Adrian Anders, der sich auf der Bühne in die tüddelige Magda Anderson verwandelt. Ihm zur Seite steht, wie immer, Chris Palmer, der in die Rolle der sangesfreudigen Anita Palmerova schlüpft. Als Kult-Duo Die Bösen Schwestern ziehen die beiden einen grotesken Lacher nach dem anderen aus den rüschigen Kleidern und locken nicht nur hannoversches Publikum in die Marlene. 

Termin(e): 10.12.2017 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
17.12.2017 bis 19.12.2017
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

Marlene

  • Prinzenstraße 10
  • 30159 Hannover
Preise:
Eintritt 18,50 €
Vorverkauf:

Reservierung unter +49 511 3681687
Einlass ab 18 Uhr
Reservierte Karten müssen bis 19 Uhr abgeholt werden